Tücher-Kollektion
Alexander McQueen: Damien Hirst designt für das Label
publiziert: Dienstag, 13. Aug 2013 / 13:01 Uhr
Damien Hirst kreiert eine Tücher-Kollektion für Alexander McQueen.
Damien Hirst kreiert eine Tücher-Kollektion für Alexander McQueen.

Anlässlich des 10. Jubiläums der Alexander-McQueen-Tücher entwirft der Künstler Damien Hirst eine Sonderkollektion.

1 Meldung im Zusammenhang
Das Modehaus ist bekannt für seine Tücher, die häufig von Totenköpfen verziert sind, und sich grösster Beliebtheit unter den Stars erfreuen. Zu Ehren des berühmten Accessoires kooperiert das Label nun mit dem britischen Künstler Damien Hirst, der 30 neue Looks des Designs kreiert. Laut 'WWD' sind die Entwürfe von der Entomology-Serie des Künstlers inspiriert. «Schmetterlinge, Käfer, Spinnen und andere Krabbeltiere wurden geometrisch in die Form des McQueen-Totenkopfes eingearbeitet».

Alexander McQueen, dessen Kreativ-Direktorin Sarah Burton ist, wählte Hirst als Kooperationspartner, weil beide die gleiche Vision teilen. Diese kombiniert «ein Interesse an symmetrischen Designs mit starken Bezügen zur natürlichen Welt.»

Die Tücher werden in verschiedenen Materialien wie Chiffon, Pongé, Twill und Kaschmir produziert. Erhältlich ist die mit Spannung erwartete Accessoires-Kollektion in den Alexander-McQueen-Boutiquen und online auf alexandermcqueen.com ab Mitte November. Die Preise starten bei 366 Euro.

Zu Beginn des Sommers verkündete das Modehaus, dass es an einem Herren- und einem Damenduft arbeite. «Es ist wahrscheinlich das berühmteste Label, das bisher nicht auf dem Beauty-Markt vertreten ist», erklärte der Vizepräsident von Alexander McQueen, Luigi Feola, im Juni gegenüber 'WWD'.

(ga/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Sarah Burton - Chefdesignerin bei ... mehr lesen
Die neue Kollektion von Alexander McQueen überrascht mit modernen Einflüssen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer Internetserie für das Modehaus mit. mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch