Fashion
Alexander Wang mit athletischer Linie für H&M
publiziert: Freitag, 26. Sep 2014 / 13:16 Uhr
Alexander Wang freut sich über die Zusammenarbeit mit H&M.
Alexander Wang freut sich über die Zusammenarbeit mit H&M.

Modeschöpfer Alexander Wang (30) hat seine Sport-Kollektion für die Highstreet-Kette H&M enthüllt.

7 Meldungen im Zusammenhang

Der Kreativchef des Luxus-Labels Balenciaga hat sich mit der schwedischen Modekette H&M zusammengetan, um erschwingliche Sportmode zu entwerfen. Die neue Linie, die im November in die Läden kommen soll, enthüllte Alexander nun auch online.

Unter anderem ist Model Joan Smalls (26) in den athletischen Designs des US-Modeschöpfers zu sehen: Sie posiert in einem coolen grau-schwarzen Trikot, auf dessen Ärmeln in grossen Buchstaben 'WANG' steht. Dazu trägt die Schönheit passende weite Shorts, schenkelhohe Socken und einen Halsreif, auf dem ebenfalls der Name des Designers zu lesen ist. Umso sportlicher wirkt das Ensemble, da Joan einen Hockeyschläger sowie einen Helm in ihren Händen hält. Ihre Haare sind derweil seitlich zu strengen Zöpfen geflochten.

Andy Carroll als Model

Neben Model-Profis heuerte Alexander Wang echte Athleten an, um in seinen Outfits abgelichtet zu werden. Zum einen sieht man den englischen Fussballer Andy Carroll (25), zum anderen den Kickboxer Rivaldino dos Santos. Während Andy - wie erwartet - in einem Kicker-Ensemble und Fussball in der Hand in die Kamera blickt, liess sich Rivaldino in einem coolen Oversize-Parka in Schwarz ablichten. Darunter blitzt sein gestählter Oberkörper hervor, während sein Unterkörper in grauen Workout-Leggings, die mit Wangs Namen bedruckt sind, steckt. Abgerundet wird der sportliche Look von praktischen Sandalen. Die Fotos für die Kampagne schoss Mikael Jansson und vor die Linse traten dabei ausserdem die beiden Modelschönheiten Raquel Zimmermann (31) and Isabeli Fontana (31).

Dass er mit H&M arbeiten wird, gab Alexander Wang bereits im April bekannt. Damals schwärmte der Kreativling: «Ich fühle mich geehrt, Teil der Designer-Kooperationen von H&M zu sein. Die Arbeit mit ihrem Team ist ein aufregender Prozess, der Spass macht. Sie stehen dem Gedanken, an die Grenzen zu gehen und eine Plattform für Kreativität zu erschaffen, offen gegenüber. Das wird ein toller Weg, einem grösseren Publikum die Elemente der Marke und des Lifestyles von Alexander Wang näherzubringen.»

(flok/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion H&M bat den Designer Alexander Wang (30) um eine Zusammenarbeit, weil die Marke den sportlichen Stil des Modeschöpfers so ... mehr lesen
«Es geht um die Exklusivität.»
«Manche Menschen werden mit einem einzigartigen Sinn für Mode geboren, während es bei anderen ihre Erziehung oder die Leute, die sie umgeben, sind, die sie beeinflussen»
Fashion Designer Alexander Wang (30) ist der Meinung, dass jeder eine Stil-Queen sein kann. mehr lesen
Fashion Designer Alexander Wang (30) möchte mit seiner H&M-Kollektion eine neue Aussage treffen. mehr lesen 
Fashion Alexander Wang (30) verbindet süsse Erinnerungen an die Calvin-Klein-Kampagne, die Kate Moss (40) berühmt machte. mehr lesen 
Fashion Modeschöpfer Alexander Wang (30) wollte mit seiner neuen Kollektion für Balenciaga opulenter werden und trotzdem funktional ... mehr lesen
Alexander Wang holte sich die Inspiration bei der Tour de France.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Nicht viel Zeit für private Bedürfnisse.
Fashion Designer Alexander Wang greift bei eigenen Outfits immer wieder zu seiner Lieblingsfarbe Schwarz. mehr lesen
Fashion Modedesigner Alexander Wang (30) offenbarte, dass er tief in seine Gefühlswelt eintauchte, um ein neues Parfüm für Balenciaga zu ... mehr lesen
Alexander Wang hat ganze Arbeit geleistet.
Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
Daphne Guinness stylt sich am liebsten selbst.
Daphne Guinness stylt sich am liebsten selbst.
Hilfe nicht nötig  Model Daphne Guinness (48) braucht keine Hilfe von anderen, um ihre Looks zu wählen. 
Isabella Blow war wie eine Mutterfigur für ihre Studenten.
Es gibt nicht viele wie Isabella Blow Designerin Isabella Blow war für die Menschen in ihrem Umfeld stets eine Bereicherung.
Peter Copping bemerkt Veränderungen  Peter Copping hat kein Problem damit, dass Designer immer mehr produzieren müssen.  
Peter Copping hätte nichts dagegen zu expandieren.
Adieu Fast Fashion Fast Fashion ist in unserer Gesellschaft so stark verbreitet wie nie zuvor. Kleidung wird schnell, billig und unter schlimmsten ...
Armedangels produziert fair und sieht atemberaubend aus.
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 723
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 723
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Kleine... Anmerkung: Videos aus Syrien, da wird tatsächlich blutig gestorben, mit ... So, 03.01.16 19:39
Pink wünscht sich noch mehr Nachwuchs.
FACES Pink möchte noch ein Baby Für Rockröhre Pink (36) ist die Familienplanung offenbar noch ...
Vintage - Fashion - Second Hand Shop
Blenda Vintage
Stüssihofstatt 7
8001 Zürich
Anspruchsvolle Beauty-, Fashion- und Werbefotografie
Italienischer Stil - Schweizer Modedesign
 
Stellenmarkt.ch