Scherzkeks
Andrej Pejic täuschte Babybauch vor
publiziert: Dienstag, 16. Aug 2011 / 13:56 Uhr
Das androgyne Model Andrej Pejic.
Das androgyne Model Andrej Pejic.

Model Andrej Pejic gab vor schwanger zu sein, doch wurde am Flughafen Zoll entlarvt, weil er des Drogenschmuggels verdächtigt wurde.

4 Meldungen im Zusammenhang
Andrej Pejic (19) spielt gern mit seinem androgynen Äusseren und täuschte einmal vor, schwanger zu sein. Das männliche Model sorgte mit seinen Auftritten in einer Reihe von 'Womenswear'-Shows für Schlagzeilen. Der androgyne Schönling legt aber stets Wert darauf, nicht nur einer Fashion-Kategorie zugeordnet zu werden und präsentiert ebenso Mode für Männer. Der Laufsteg-Star weiss, dass seine feminine Schönheit viele Menschen verwirrt und macht sich einen Spass daraus, diese Verwirrungen zu forcieren.

Drogenschmuggel

Einmal täuschte er sogar vor, schwanger zu sein und ermunterte seinen Manager, das Gerücht zu verbreiten, dass er eine Überraschung parat habe. Daraufhin lief Pejic auf einem Flughafen in Brasilien mit einem unechten Babybauch durch die Gegend, bedachte aber nicht, dass die Zollbeamten den Scherz vielleicht nicht verstehen würden: Sie durchsuchten das Model auf Drogen.

«Ihr wisst schon, so wie die 'Victoria's Secret'-Models, die ein Baby bekommen und eine Woche später sind sie schon wieder dünn und machen Fotos und stehen auf dem Laufsteg. Na ja, ich wollte es halt in einem Tag machen. Das war die Idee», erinnerte er sich lachend in einem Interview mit dem 'New York'-Magazin.

Schliesslich liess der Zoll ihn dann aber laufen, als sie endlich realisierten, dass die ganze Sache ein Witz war. «Einer sagte: 'Du hättest mich echt verarschen können'», erzählte Pejic.

Seine Situation

Das Model scherzt gern über seine Situation, insbesondere weil viele Menschen davon verunsichert sind - in der Vergangenheit verbat man seine Erscheinung sogar auf Magazin-Covers. Doch Pejic erklärte, dass er einfach er selbst sei und nicht versuche, durch ein bestimmtes Benehmen Aufmerksamkeit zu erlangen.

«Ich weiss, dass die Leute von mir wollen, dass ich mich verteidige oder mich erkläre und sage: 'Ich bin ein Junge, aber manchmal trage ich Make-up.' Aber für mich spielt das einfach keine Rolle. Ich habe diese starke Identifizierung mit einem bestimmten Geschlecht nicht - ich bin einfach so wie ich bin. Die Tatsache, dass die Leute das für kreative Zwecke oder Werbezwecke nutzen, ist so als ob ich eine bestimmte Fähigkeit hätte und damit mein Geld verdiene. Die Art und Weise wie ich aussehen möchte, ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Ich fing mit dem Experimentieren an, um glücklich zu sein, in den Spiegel zu sehen und zufrieden zu sein. Ich habe mich nie verkleidet. Ich wollte einfach hübsch sein und gut aussehen, sowie ein Mädchen das auch will», erklärte er.

Der Laufsteg-Beau achtet stets auf seine Figur, um auch in Frauenkleidung zu passen. Obwohl er seinen Job liebt, ist er sich dessen bewusst, dass seine Karriere auch schnell wieder vorbei sein kann. Deswegen macht er sich stark für Models, die zwischen den Welten wandeln: «Ich verlasse mein Bett nicht für weniger als 35 Euro am Tag. Das will ich Amerika mitteilen. Ein neues Zeitalter der androgynen Models hat begonnen. Wir machen nichts für weniger als 35 Euro am Tag», betonte Andrej Pejic mit einem Augenzwinkern.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Das Model Andrej Pejic interessiert ... mehr lesen
Andrej Pejic (21) plauderte über seine Interessen, Lieblingsdesigner und seine beruflichen Ziele.
Das androgyne Model Andrej Pejic.
Fashion Model Andrej Pejic fühlt sich ... mehr lesen
Fashion Unglaublich aber wahr: In zeiten nackter Supermodels wird das aktuelle Cover des Magazins «Dossier» zensiert. Es zeigt ... mehr lesen
Das aktuelle Dossier Cover mit Andrej Pejic.
Model Andrej Pejic - Mann oder Frau?
Fashion Topmodel Andrej Pejic steht für die ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch