Nachfolger für Nicolas Ghesquière
'Balenciaga': Ghesquière-Nachfolger in Sicht?
publiziert: Dienstag, 6. Nov 2012 / 13:12 Uhr
Das Modehaus 'Balenciaga' soll bereits eine Liste über mögliche Nachfolger für Nicolas Ghesquière haben.
Das Modehaus 'Balenciaga' soll bereits eine Liste über mögliche Nachfolger für Nicolas Ghesquière haben.

'Balenciaga' versucht den freiwerdenden Chefdesigner-Posten so schnell wie möglich neu zu besetzen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Gestern berichteten die Medien, dass der Designer Nicolas Ghesquière das französische Modehaus Ende November verlassen wird. In einer kurzen Stellungnahme erklärte das Label, dass der Modemacher und die 'Balenciaga'-Muttergesellschaft 'PPR' diese Entscheidung gemeinsam trafen. Die 'Balenciaga'-Chefin Isabelle Guichot bestätigte nun, dass bereits einige Nachfolger für die Position des Franzosen im Gespräch seien: «[Der Nachfolger] wird sobald als möglich [bekannt gegeben]. Wir haben eine kurze Liste», erklärte sie gegenüber 'WWD'. «Mein grösstes Interesse gilt der Organisation, dem Team und der Entwicklung des Potenzials der Marke.

Deshalb bin ich natürlich sehr daran interessiert, das ganze so schnell wie möglich zu erledigen.»Guichot berichtete weiterhin, dass sich beide Parteien auf neue Herausforderungen freuen und zweifelte nicht daran, dass das Modehaus auch in Zukunft Erfolge verbuchen werde. Nicolas Ghesquière wurde im Jahr 1997 zum Kreativ-Direktor des Labels ernannt und gilt allgemein als derjenige, der den Erfolg von 'Balenciaga' herbeiführte. Die Mode-Kritiker feierten seine Kollektion Saison für Saison und auch seine letzte Frühjahr/Sommer-Linie 2013 galt wieder als Hit. Die Chefin des Modehauses zeigte sich dennoch zuversichtlich, dass der Weggang des Modestars keinen negativen Einfluss auf die Entwicklung von 'Balenciaga' nehmen werde: «Die Marke ist so stark und ausreichend strukturiert, um sie ohne Angst zu präsentieren.

Die Firma ist jetzt sehr reif in ihrer Organisation und in den Arbeitsprozessen, sodass das Geschäft auch weiterhin vorangehen wird. Es war eine unglaubliche Bereicherung für 'Balenciaga', für seine Kreativität und seinen Inhalt. Nicolas hat viele Talente, er muss sein Talent zum Ausdruck bringen und ich bin mir sicher, das wird er auch tun.» Der Designer selbst äusserte sich bisher noch nicht zu den Ereignissen. Gerüchte behaupten jedoch, dass er mit der Richtung des Labels nicht mehr einverstanden sei. Nicolas Ghesquière soll Meinungsverschiedenheiten mit den 'Balenciaga'-Managern gehabt haben, weil diese andere zu ihnen gehörige Labels, wie zum Beispiel das Modehaus 'Saint Laurent', seiner Meinung nach zu sehr favorisierten.

(alb/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Alexander Wang (28) wird angeblich als heisser Kandidat gehandelt, das Erbe vom ... mehr lesen
Designer Alexander Wang soll der Top-Favorit für die Nachfolge von Nicolas Ghesquière sein.
Nicolas Ghesquière verabschiedet sich bei 'Balenciaga'.
Fashion Kreativdirektor Nicolas Ghesquière ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch