Unsinnig
Betty Jackson: Verschwendet Euer Geld nicht!
publiziert: Montag, 18. Nov 2013 / 15:35 Uhr
Jemand, der 20.800 Euro für ein Handy ausgeben kann, sollte laut Modeschöpferin Betty Jackson lieber «etwas anderes mit seinem Geld tun».
Jemand, der 20.800 Euro für ein Handy ausgeben kann, sollte laut Modeschöpferin Betty Jackson lieber «etwas anderes mit seinem Geld tun».

Betty Jackson (64) findet es lächerlich, 20.800 Euro für ein Telefon auszugeben.

Die Britin verlieh ihrer kritischen Meinung über eine Reihe von neuen, angeblichen Must-haves Ausdruck. Zu den Stücken zählt ein Handy aus Rotgold und Alligatorenleder von Ardent Red, das einen gigantischen Preis hat. «Es ist nicht cool, es ist lächerlich! Wer auch immer das kauft, sollte lieber etwas anderes mit seinem Geld machen. Das dumme Ding wird wahrscheinlich ein grosser Erfolg», wütete sie im Interview mit der britischen Zeitung 'The Telegraph'.

Innovative Art

Jackson arbeitete für Ossie Clark (54), bevor sie vor über 30 Jahren ihr eigenes Label ins Leben rief. Die Designerin machte sich einen Namen mit ihren massgeschneiderten Looks, die keinen Trends folgen. Diese Haltung überträgt sich auch auf ihre Schönheitspflege, bei der sie den Versprechungen der Firmen keinen Glauben schenkt: «Tja, ich sehe noch immer wie 64 aus», sagte sie, nachdem sie eine Anti-Ageing-Augencreme von Nourish probierte. «Ich bin bei allem skeptisch, das die Aufschrift Anti-Falten trägt. Es ist nett und frisch, aber ich fürchte, das Grünkohl-Extrakt beeindruckt mich nicht.»

Bewunderung für Tom Dixons Idee

Dennoch gäbe es einige neue Dinge, die das Interesse der Designerin geweckt haben. Ein spezielles Teil von Tom Dixon für Adidas erstaunte sie besonders: ein Mantel, der sich in einen Schlafsack verwandelt und 1.375 Euro kostet. «Ich bewundere Tom. Er ist so aufmerksam bei jedem Detail und der Qualität. Ich weiss nicht, ob ich einen Anorak brauchte, der sich in einen Schlafsack verwandelt, aber die Idee ist einfach so verrückt, dass ich es liebe», schwärmte Betty Jackson.

Betty Jackson (64) findet es lächerlich, 20.800 Euro für ein Telefon auszugeben.

(ww/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer Internetserie für das Modehaus mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch