Aus und vorbei
'Brioni' stoppt Womenswear-Kollektion
publiziert: Mittwoch, 24. Aug 2011 / 14:53 Uhr
Kreativ-Direktor Alessandro Dell'Acqua.
Kreativ-Direktor Alessandro Dell'Acqua.

Modelabel 'Brioni' beendet die Produktion seiner Womenswear-Reihe.

'Brioni' zieht sich aus dem Bereich der Damenmode zurück und beendet ab September die Herstellung der Kollektionen von Alessandro Dell'Acqua.

Das italienische Modehaus stellt die Produktion der Womenswear-Kollektion bis zum Ende des Monats ein. In diesem Zusammenhang endet auch der Vertrag mit Kreativ-Direktor Alessandro Dell'Acqua. Die Firma hatte eine Zweigstelle in Italien, die für die Kreation der Damenmode zuständig war, von nun an jedoch geschlossen wird.

Laufende Verhandlungen

Bislang kommentierten weder 'Brioni' noch Dell'Acqua diese Entscheidung und auch keine weiteren Details sind bekannt. Allerdings berichtete 'WWD', dass die Entscheidung vielleicht mit den laufenden Verhandlungen zwischen 'PPR' und dem Modelabel zu tun habe. Angeblich bekundete die französische Luxusmarke Interesse daran, 'Brioni' zu erwerben.

Das italienische Label plante eine Show auf der Modewoche in Mailand im kommenden Monat, doch momentan ist die Teilnahme noch nicht bestätigt.

Der Designer verliess im Jahr 2009 sein eigenes Label und wechselte zu 'Brioni'. «Die Einstellung von Alessandro Dell'Acqua repräsentiert den Wunsch des Konzerns, die Damen-Kollektion auszubauen, die seit einiger Zeit einer Quelle grosser Zufriedenheit darstellt», erklärte Andrea Perrone, der Vorsitzende von 'Brioni', als die Berufung damals öffentlich verkündet wurde.

(nat/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
Publinews Ein makelloses Aussehen galt schon immer als das Ideal der Jugend. Es ist besonders in den Jugendjahren von grossem Interesse, ein makelloses Aussehen zu besitzen. mehr lesen  
Publinews Frauen mit ein paar Pfunden mehr auf den Rippen müssen sich nicht unter weiter, wenig attraktiver Kleidung verstecken. mehr lesen  
Positive Ausstrahlung.
Hohes Mass an Bewegungsfreiheit.
Publinews Wenn es um Shopping geht, denken die meisten Frauen direkt an Mode und neue Kleidung, denn ein schickes ... mehr lesen  
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen  
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch