Gewinneinbussung
Burberry verkündet Sparplan
publiziert: Mittwoch, 18. Mai 2016 / 16:06 Uhr
Burberry soll in den nächsten Jahren nur schwach wachsen.
Burberry soll in den nächsten Jahren nur schwach wachsen.

London - Die britische Luxusmarke Burberry muss angesichts von Gewinneinbussen den Gürtel enger schnallen. Das Unternehmen verkündete am Mittwoch einen Sparplan, mit dessen Hilfe mindestens 100 Millionen Pfund (141 Mio. Franken) binnen drei Jahren eingespart werden sollen.

1 Meldung im Zusammenhang
Die für ihre Trenchcoats berühmte Marke musste zugleich einen Rückgang des Nettogewinns verkünden. Dieser sank im letzten Geschäftsjahr, das im März dieses Jahres ablief, um 8 Prozent auf 309 Millionen Pfund (437 Mio.Franken).

Wie das Sparprogramm genau aussehen soll, war zunächst nicht klar. In der Mitteilung war von «signifikanten Veränderungen» durch eine «Verringerung der Komplexität und eine Vereinfachung der Prozesse» die Rede. Burberry warnte, der internationale Markt für Luxusgüter drohe in den kommenden fünf Jahren nur schwach zu wachsen.

Sinkende Ausgaben der Touristen

Einbussen erlitt die Kleider- und Taschenmarke vor allem in Hongkong und Macau, die auch nicht durch gesteigerte Verkaufszahlen in China, Südkorea und Japan aufgefangen werden konnten. In Europa enttäuschte der Absatz auf dem britischen Heimatmarkt.

Auf dem europäischen Festland gingen die Einnahmen im Winter wegen sinkender Ausgaben durch Touristen zurück. Viele Touristen, vor allem Chinesen, blieben nach den Anschlägen von Paris und Brüssel weg. In den USA verzeichnete Burberry stagnierende Verkaufszahlen.

(sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Christopher Bailey hat ... mehr lesen
Christopher Bailey prognostiziert weitere Umsatzeinbussen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...