Calida verlagert Aubade-Produktion
publiziert: Mittwoch, 4. Okt 2006 / 09:24 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 4. Okt 2006 / 11:19 Uhr

Sursee - Der Wäschehersteller Calida restrukturiert seine französische Tochtergesellschaft Aubade.

Calida hatte Aubade im vergangenen Jahr für 95,1 Mio. Fr. übernommen.
Calida hatte Aubade im vergangenen Jahr für 95,1 Mio. Fr. übernommen.
2 Meldungen im Zusammenhang
Um die Kosten zu senken werden Produktionsaktivitäten von Frankreich nach Tunesien verlangert. Betroffen sind 180 der rund 500 Aubade-Mitarbeitenden.

Zudem seien auch substanzielle Investitionen zur Modernisierung der Vertriebslogistik des französischen Luxuslingerie-Herstellers geplant, teilte Calida mit.

Die anderen Aktivitäten wie Design, Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb sollen in Frankreich bleiben und weiterhin von Paris aus gesteuert werden.

Verstärkte Expansion

Aubade soll nach den Plänen von Calida künftig verstärkt in internationale Märkte expandieren. Vorgesehen ist die Entwicklung von «Aubade Stores».

Die Kosten für die Neupositionierung der französischen Tochter werden laut Mitteilung die Ertragssituation von Calida im laufenden Jahr belasten.

Calida hatte Aubade im vergangenen Jahr für 95,1 Mio. Fr. übernommen. Bei der Bilanzmedienkonferenz im Frühling dieses Jahres hatte Calida weitere Restrukturierungen bei Aubade angekündigt.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Sursee LU - Der Wäschehersteller ... mehr lesen
Calida gehört zu den wenigen verbliebenen Schweizer Textilproduzenten.
Fashion Sursee - Der Wäschehersteller Calida hat im ersten Halbjahr 2006 Umsatz und Ertrag deutlich gesteigert. Tragende Säulen waren die Calida Stores und die Calida Shop-in-shops. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch