Cara Delevingne: Ich mache, was ich will
publiziert: Montag, 22. Sep 2014 / 22:01 Uhr
Cara Delevingne.
Cara Delevingne.

Cara Delevingne (22) verändert täglich ihren Stil und mag auch genau das an ihrem Leben.

9 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Cara DelevingneCara Delevingne
Die Britin ist derzeit eines der bekanntesten Gesichter der Modeindustrie. Dass auf dem Laufsteg alle Kameras auf sie gerichtet sind, versteht sich von selbst, aber die Öffentlichkeit giert auch nach allen Details, was den persönlichen Geschmack der eigenwilligen Schönheit angeht. Dabei fällt es Cara schwer, ihren Stil zu beschreiben: «Das ist eine sehr schwere Frage, weil er sich täglich verändert», gab sie gegenüber der britischen Ausgabe der 'Glamour' zu, als sie gebeten wurde, ihren Style zusammenzufassen. «Bequem, lässig - normalerweise. Jugendlich. Manchmal vielleicht ein bisschen eigenwillig. Wie auch immer ich an dem Morgen aufwache. Ich könnte mich wie ein Dinosaurier fühlen, ich könnte mich wie eine Turniertänzerin fühlen, kommt ganz drauf an.»

Tattoo geplant

So vielseitig wie sie in Sachen Kleidergeschmack ist, so umtriebig bewegt sich Cara auf verschiedensten Karriere-Parketten. Sie singt und stellte beim Toronto International Film Festival gerade ihren neuen Film vor. Für sie gewohnteres Terrain bildete da die Arbeit als Werbegesicht für die neue Kampagne von Pepe Jeans. Der Slogan der Kollektion lautet 'Made For Mischief', auf Deutsch etwa: 'Für Unfug gemacht' und ist etwas, was bei der Blondine ausgesprochen gut ankommt.

«Das ist perfekt! Ich liebe das, ich will es mir auf den Fuss tätowieren lassen. Ich habe 'Made In England' auf der einen Seite, 'Made For Mischief' sollte echt auf die andere. Ich glaube, jeder ist für ein bisschen Unfug gemacht - es geht nur darum, wann dieser Unfug zum Vorschein kommt. Sie wissen schon, das kleine Kind, das Streiche spielen oder einfach seinen Spass haben will. Noch nicht mal um zu rebellieren, sondern einfach, um eine gute Zeit zu haben.»

Während Cara also auf jeden Fall schon einmal ein wenig Inspiration für ihr nächstes Tattoo mit von ihrem Job nach Hause nahm, hatte sie doch eigentlich auf etwas anderes gehofft: Kleidung. «Ich liebe das rote Thema der Kollektion, ganz besonders bei dem Tartan-Shirt. Die Jeans sind immer toll, weil sie perfekt sitzen. Ich habe übrigens auch vor, dieses Top zu klauen», verriet Cara Delevingne.

 

(fest/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Model Cara Delevingne (22) ... mehr lesen
Cara hat Grosses vor.
Cara Delevingne will eine erfolgreiche Sängerin sein.
Model Cara Delevingne hat ... mehr lesen
Fashion Model Cara Delevingne (22) ... mehr lesen
Cara Delevingne zählt momentan zu den gefragtesten Models der Fashionbranche.
Cara Delevigne wurde zur Designerin...
Fashion Model Cara Delevingne (22) zeigte ... mehr lesen
Cara Delevingne (22) hat sich ... mehr lesen
Modelschönheit Cara Delevingne liess sich von Kate Moss hinsichtlich ihrer Karriere ins Gewissen reden.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Cara Delevingne (22) soll Berichten zufolge «geheime Gespräche» bezüglich einer Musikkarriere führen - mit keinem Geringeren als Simon Cowell (54). mehr lesen 
Fashion Supermodel Cara Delevingne (22) hat endlich verraten, wie sie ihre berühmten Augenbrauen pflegt - sie verlässt nie ohne Augenbrauen-Gel das Haus. mehr lesen 
Fashion Die beiden Models Cara Delevingne ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch