Sprach über ihr Comeback
Celia Birtwell gibt ihren Designs Namen
publiziert: Montag, 11. Mrz 2013 / 15:34 Uhr
Celia Birtwell sprach über ihre Prints und ihr Comeback mit Kollektionen für Topshop und Uniqlo.
Celia Birtwell sprach über ihre Prints und ihr Comeback mit Kollektionen für Topshop und Uniqlo.

Textildesignerin Celia Birtwell ist stolz auf ihre ausgefallenen Prints, denen sie «alberne Namen» gibt.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Britin machte sich in den 60er und 70er Jahren einen Namen mit ihren Stoff-Unikaten, denen sie Namen wie 'Dilly Daydream' und 'The Telegraph' gab. Später zog sie sich aus dem Modebusiness zurück, um ihre Kinder grosszuziehen. In einem Interview plauderte sie jetzt über die Namen ihrer Designs und ihre Rückkehr in die Fashion-Branche. «Ich gebe ihnen gern Namen - sie haben immer alberne Namen», lachte sie gegenüber der britischen Zeitung 'The Telegraph'. «Ich habe dieses kleine schwarze Katzenmuster lange Zeit benutzt. Es ist ziemlich japanisch und irgendwie sonderbar.»

Obwohl Birtwell lange Zeit nicht für die Industrie arbeitete, war ihr Name noch immer vielen Fashionistas ein Begriff, als sie im Jahr 2006 mit einer Kollektion für Topshop ihr Comeback feierte, und so verkauften sich ihre Designs in nur sechs Minuten. Jetzt arbeitet sie an einer Linie mit dem japanischen Händler Uniqlo. Zu den angebotenen Looks zählen T-Shirtkleider und Tank Tops sowie Hosenröcke - alles in ihren berühmten Prints, zu denen auch einige hübsche Blumenmuster zählen. Insgesamt stehen zehn Designs zum Verkauf und das günstigste Teil beginnt bei umgerechnet 11,50 Euro. Birtwell hofft mit ihrer Kollektion, alle Altersgruppen anzusprechen. «Es gibt viele weiche Formen, die leicht zu tragen sind. Ich würde auf jeden Fall die blaue Bluse mit meinem ungarischen Print tragen und den Hosenrock unter einem einfachen Kleid von agnès b», schwärmte sie.

Die Designerin stimmte einer Zusammenarbeit mit Uniqlo zu, weil ihr die «ungewöhnliche Kleidung» des Modehauses gefällt. Für die Linie verwendete sie auch einige ihrer bekannten Muster, die sie in ihrer Möbelkollektion nutzte: «Ich habe immer gesagt, dass sich die Möbelmuster nicht wirklich für die Mode eignen, weil ich denke, dass das Heim andere Regeln hat; man will nicht, dass Vorhänge modern sind, weil sie eine Ewigkeit halten sollen. Aber wenn man die Prints mag, dann kann man sie schon adaptieren», räumte Celia Birtwell ein.

(ga/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Celia Birtwell liess sich ... mehr lesen
Celia Birtwell war begeistert, ein zweites Mal mit dem Modehaus Uniqlo eine Linie zu kreieren.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch