Verwundert
Christian Louboutin: Interessante Erfahrungen am Varieté
publiziert: Montag, 16. Apr 2012 / 15:04 Uhr
Christian Louboutin dachte, dass die Tänzer am Pariser Theater zu viel Fleisch assen.
Christian Louboutin dachte, dass die Tänzer am Pariser Theater zu viel Fleisch assen.

Schuh-Designer Christian Louboutin lernte in seiner Jugend die aussergewöhnlichen Wünsche der Tänzer am Varietétheater kennenlernen.

10 Meldungen im Zusammenhang
Der legendäre Modemacher besuchte früher regelmässig das Pariser Varieté-Theater 'Folies Bergères' und durfte schliesslich die Schuhe für die Tänzer anfertigen. Während seiner Zeit an dem Theater bekam er sehr aussergewöhnliche Anfragen von den Tänzern, die ihn zu Beginn verwunderten: «Ich hatte bereits die Entscheidung getroffen, dass ich Schuhe designen wollte. Da hatte ich allerdings noch keinen einzigen Schuh für sie kreiert. Aber Kaffee brachte ich ihnen - und Kalbfleisch. Ich verstand nicht, wie man soviel Kalb essen konnte. Doch dann fand ich heraus, dass sie damit ihre Schuhe polsterten, damit sie bequemer sind», lachte er in einem Interview mit der britischen Zeitung 'The Telegraph'. Anfänglich lief der Job für Louboutin gut, doch schnell stellten sich erste Probleme ein. Als ihn eine Tänzerin schliesslich aufforderte, seine Hände von ihren Beinen zu lassen, verliess er das Theater, um nie wieder zurückzukommen. Ein weiterer Grund für sein Verschwinden war, dass sie ihn nie baten, wieder zurückzukommen: «Zunächst einmal haben sie mich nie bezahlt. Deshalb sagte ich mir - mittlerweile 18 Jahre alt -, dass ich einen vernünftigen Job brauche», erklärte er.

Der Star berichtete weiterhin, dass er zwar nachvollziehen könne, dass die Tänzer bequeme Schuhe bräuchten, generell habe er für Extrawünsche aber keine Zeit. Er sei genervt von Frauen, die sich ständig über unbequeme Schuhe beklagten: «Warum trägt man dann nicht gleich den ganzen Tag Schlafanzüge? Als ich anfing, sagten die Frauen zu mir, dass sie meine Schuhe zwar mochten, man aber nicht in ihnen rennen könnten. Das hat mich ganz verrückt gemacht und ich dachte, ich schaue mal, wie viele Leute tatsächlich rennen. Ich lief durch Paris und kein Mensch rannte. Lehne keinen Schuh ab, weil du nicht in ihm rennen kannst! Es ist ok, wenn man nicht rennt, dann sieht man nämlich mehr von seiner Umgebung», lachte Christian Louboutin.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Schuh-Designer Christian Louboutin vergleicht das Designen einer Kollektion mit dem Gründen einer Familie. mehr lesen 
Fashion Schuh-Designer Christian Louboutin hat kein Mitleid mit Frauen, die über schmerzhafte High Heels klagen. mehr lesen 
Christian Louboutin hat sich für die Zusammenarbeit mit dem Kabaret-Club 'Le Crazy Horse' entschieden.
Christian Louboutin will Frauen mit ... mehr lesen
Fashion Donna Loveday, Kuratorin des London Design Museum, beschrieb die Schuhe von ... mehr lesen
Der Kultdesigner feiert derzeit sein 20-jähriges Geschäftsbestehen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Christian Louboutin
Schuh-Designer Christian Louboutin ... mehr lesen
Fashion Designer Christian Louboutin sprach über die Vorzüge von Pumps, lange Beine durch zehenfreie Schuhe und seine liberale Mutter. mehr lesen 
Fashion Designer Christian Louboutin feiert ... mehr lesen
Der französische Designer Christian Louboutin.
Fashion Designer Christian Louboutin malte aus lauter Langeweile seine ersten Schuh-Skizzen in der Schule. mehr lesen 
Christian Louboutin: «Frauenschuhe verfügen über ein Element der Verführung.»
Fashion Designer Christian Louboutin ist der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch