Kollaboration mit Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre
Christian Louboutin: Sinnliche Uhren
publiziert: Dienstag, 22. Mrz 2016 / 18:24 Uhr
Christian Louboutin.
Christian Louboutin.

Christian Louboutin (53) freut sich über die Zusammenarbeit mit Jaeger-LeCoultre.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der für seine rotbesohlten Schuhe berühmte Modeschöpfer machte unlängst mit der Schweizer Uhrenmanufaktur gemeinsame Sache und ist froh über die Geduld, die das Unternehmen dahingehend mitbrachte. Zusammen mit Jaeger-LeCoultre entwarf Christian Louboutin eine einzigartige Version des Uhrenmodells Reverso. Für den Franzosen stellte das eine ganz neue Herausforderung dar.«Sie waren sehr geduldig, auch mit einigen dummen Vorschlägen, die ich hatte, und erklärten mir, was in vereinfachter Form machbar und was unmöglich war», erklärte er im Interview mit der britischen Zeitung 'The Telegraph'. «Das war eine Kollaboration mit Respekt; die Ideen gingen hin und her, bis wir uns wirklich verstanden.»

Obwohl der Designer bisher hauptsächlich Erfahrung im Entwerfen von Schuhen hatte, konnte er diese auch auf Uhren anwenden. «Ich habe Parallelen gefunden zwischen der Anfertigung von Schuhen und Uhren. Beide enthalten versteckte Technik, die bei einem Schuh das Gewicht tragen und für die Balance das richtige Zentrum der Schwerkraft darstellen muss und bei einer Uhr dazu führt, dass sie die Zeit akkurat anzeigen muss, was viel technischer ist.»

Deshalb konzentrierte sich Christian Louboutin vor allem auf das Aussehen, die Farben und die Materialien. Insgesamt wird es ab Frühjahr sieben verschiedene Ziffernblätter geben, die mit sieben unterschiedlichen Armbändern kombiniert werden können.Ob für ihn Uhren genauso sexy sind wie Schuhe, beantwortete die Modeikone mit einem Grinsen: «Der Unterschied ist, dass eine Uhr nur an einem Handgelenk ist. Die meisten Frauen benutzen die andere [Hand] um zu gestikulieren, woher die Sinnlichkeit kommt, aber die Details des Ziffernblattes und des Armbandes sind designt, um das zu betonen», so Christian Louboutin. «So wie auch bei meinen Schuhen, soll das Verlangen irrational sein, während das Vergnügen, das es bringt, definitiv gebraucht wird.»

 

(fest/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Schuhdesigner Christian Louboutin hat einen neuen Bereich im mondänen Pariser Kaufhaus Le Bon Marché eröffnet. mehr lesen
Christian Louboutin bietet seine Schuhe nun auch im Pariser Luxuskaufhaus Le Bon Marché an.
Christian Louboutin hat für Jaeger-LeCoultre Uhren entworfen.
Fashion Christian Louboutin (52) liess sich etwas Ungewöhnliches für sein Uhrendesign einfallen. mehr lesen
Fashion Designer Christian Louboutin (51) betrachtet zuerst das Gesicht einer Person, bevor der Blick zu den Schuhen wandert. mehr lesen
«Ob ich ein Paar High Heels erfinden kann, das man auf den Pisten tragen kann? Das habe ich bisher noch nicht, aber es wäre eine grossartige Herausforderung»
Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 16
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. 
Karl Lagerfeld: Das Abbild von Perfektion Designer Karl Lagerfeld hat bei seinen Entwürfen immer eine genaue Vorstellung.
Karl Lagerfeld macht jetzt Brautschmuck Karl Lagerfeld (82) geht unter die Schmuckmacher.
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie.  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Burberry verkündet Sparplan London - Die britische Luxusmarke Burberry muss angesichts von Gewinneinbussen den Gürtel enger schnallen. Das Unternehmen ...
Burberry soll in den nächsten Jahren nur schwach wachsen.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Vintage - Fashion - Second Hand Shop
Blenda Vintage
Stüssihofstatt 7
8001 Zürich
Italienischer Stil - Schweizer Modedesign
 
Stellenmarkt.ch