Französische Dachgesellschaft
Christopher Kane: 'PPR' kauft Firmenanteil
publiziert: Dienstag, 15. Jan 2013 / 13:40 Uhr
Die französische Dachgesellschaft 'PPR' kauft einen Teil des Luxus-Labels von Designer Christopher Kane.
Die französische Dachgesellschaft 'PPR' kauft einen Teil des Luxus-Labels von Designer Christopher Kane.

Christopher Kane (30) verkauft 51 Prozent seines Modehauses an 'PPR'.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der schottische Modeschöpfer und 'PPR' haben einen Vertrag unterzeichnet, durch den die französische Dachgesellschaft Anteile des Luxus-Labels erwirbt. Der Deal soll die Entwicklung der Modemarke unter seinem Namensgeber Christopher Kane vorantreiben. Dieser freut sich über die Partnerschaft, die heute verkündet wurde: «Das ist etwas Besonderes. Aber ich werde wohl erst morgen feiern. Es fühlt sich noch immer unwirklich an. Ich musste so lange schweigen, dass ich noch immer das Gefühl habe, ich darf nichts sagen», erklärte er gegenüber 'Style.com'. Der 'PPR'-Chef und Ehemann von Salma Hayek (46, 'Das Schwergewicht'), François-Henri Pinault, machte den ersten Schritt und kontaktierte Kane. Die Verhandlungen erstreckten sich fast über ein ganzes Jahr und in der Zwischenzeit kamen Gerüchte auf, dass der Schotte Nicolas Ghesquière als Kreativ-Chef bei 'Balenciaga' - auch eine Firma von 'PPR' - ersetzen könnte.

«Die 'Balenciaga'-Sache war gar nicht so schlecht. Aber ich musste das sofort ablehnen, damit die 'PPR'-Investition nicht wie ein Trostpreis aussah», erklärte er.Eine Zusammenarbeit mit 'PPR' bedeutet, dass das tägliche Geschäft nicht mehr nur in den Händen von Kane liegt. Doch der Designer ist überzeugt davon, dass die Teilung der Kontrolle einen positiven Effekt haben wird: «Das umfasst auch Dinge wie die Leitung des Büros. Wir haben immer so viele andere Sachen erledigen müssen. Wir haben mehr als die Hälfte des Tages mit Papierarbeit und E-Mails verbracht und erst, wenn wir mit dieser Arbeit fertig waren, konnten wir kreativ sein. Jetzt sind wir 24 Stunden am Tag kreativ. Das ist wahrer Luxus!

Manchmal kreiert man zwar die besten Sachen, wenn man unter Druck steht. Aber es geschah einfach immer alles unter Druck. Jetzt werde ich wirklich Zeit haben, meine Ideen umzusetzen und zu durchdenken», schwärmte er. Für Kane hat der Vertrag auch einen positiven Einfluss auf sein Privatleben. Bis jetzt half seine Schwester Tammy beim Leiten der Firma, aber jetzt, wo einige praktische Arbeiten von 'PPR' übernommen werden, haben die beiden mehr Zeit füreinander. «Jetzt ist sie wieder bei mir», lächelte Christopher Kane.

(alb/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch