Preiswerter Luxus
Coco Rocha: «Bei Karl ist wirklich alles superluxuriös»
publiziert: Samstag, 8. Okt 2011 / 20:56 Uhr
Coco Rocha.
Coco Rocha.

Coco Rocha plauderte über ihr neues Luxusleben und zeigte sich begeistert über die Zusammenarbeit mit Karl Lagerfeld.

Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Karl LagerfeldKarl Lagerfeld
Coco Rocha (23) trägt Karl Lagerfelds Kapselkollektion. Das kanadische Model, das bereits in Werbekampagnen für die Modehäuser 'Balenciaga', 'Chanel', 'Lanvin', 'Calvin Klein' und 'Yves Saint Laurent' zu sehen war, ist unlängst vor allem durch seine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Warenhaus 'Macy's' aufgefallen und hat Kenner der Modebranche damit beeindruckt. Rocha wird nun überall erkannt, wenn sie ausgeht, und ist sich der Vorteile, die dieser Erfolg mit sich bringt, voll bewusst. «Es ist höchst amüsant, wie die Leute sagen: 'Du bist so berühmt! Du hast für 'Macy's' gemodelt!» erklärte sie gegenüber dem Online-Blog 'The Cut'. «Ich fühle mich geehrt, dass die Pförtner in meinem Apartmentblock mich nun lieben! Sie holen mir jetzt immer zuerst meine Sachen aus der Reinigung!»Die junge Starfashionista modelte die Kapselkollektion von Kultmodeschöpfer Karl Lagerfeld (78) für 'Macy's' und war überrascht, als der Modepapst ihr den Job antrug. Rocha hatte anfänglich Bedenken und verstand nicht, warum ein so berühmter Designer preiswertere Stücke entwerfen wollte. Nachdem sie die Outfits aber gesehen hatte, änderte die attraktive Schönheit ihre Meinung. Rocha war von den Stücken begeistert und noch mehr von der Art, wie die Kampagne gedreht wurde. Die Aufnahmen wurden in Lagerfelds illustrer Bibliothek in Paris gefilmt, die laut Rocha der «perfekte Hintergrund» war: «Er hat so viele Bücher, dass wir sogar auf Büchern sassen, als unser Make-up aufgetragen wurde. Und er kauft immer mehr Bücher. Wahnwitz!» «Karl dreht gern nachts, also kamen wir um 18 Uhr an und waren darauf vorbereitet bis zum nächsten Morgen um sechs zu drehen. Zu seinem Personal gehört ein Chefkoch, und das Essen ist einmalig. Und sein Ober hält seine Diät-Cola für ihn . Echt, es ist der reinste Luxus. Luxus der altmodischen Art. Sowas gibt es doch eigentlich gar nicht mehr. Bei Karl ist wirklich alles superluxuriös», staunte Coco Rocha. (C) Cover Media

(bert/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Model Coco Rocha verurteilte die brasilianische 'Elle' für die Bearbeitung ihres Cover-Fotos, auf dem sie nun fast nackt erscheine. mehr lesen
Coco Rocha (23) beschwerte sich über die Arbeitsweise des brasilianischen 'Elle'-Teams.
Coco Rocha (23) teilte ihre Verspätung allen via Twitter mit.
Fashion Model Coco Rocha war über die Verspätung ihres Flugzeuges sehr verärgert und beschwerte sich, dass die Fluggesellschaft ... mehr lesen
Fashion Paris - Karl Lagerfeld will mit einer erschwinglichen Kollektion namens «KARL» die Massen erobern. Das neue Logo ... mehr lesen
Mode-Zar Karl Lagerfeld.
Coco Rocha kümmert sich oft selbst um ihr Make-up.
Fashion Model Coco Rocha schminkt sich gern - auch im Privatleben. mehr lesen
Fashion Model Coco Rocha ist der Meinung, dass viele Probleme in der Model-Branche vermieden werden könnten, wenn die Models ... mehr lesen
Model Coco Rocha.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Coco Rocha (22) lobte die neue Lagerfeld-Kollektion für 'Macy's', da Frauen nun auch für einen kleinen Preis die Kreationen des Mode-Zars erwerben können. mehr lesen 
das führende Modehaus der Schweiz für Damen- und Herrenmode.
Schild AG
Libellenrain 17
6002 Luzern
Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
Gucci wird es auch in Zukunft nicht direkt vom Laufsteg zu kaufen geben.
Gucci wird es auch in Zukunft nicht direkt vom Laufsteg zu kaufen ...
Geschichten für den Laufsteg  Die Verantwortlichen hinter dem Luxuslabel Gucci, Alessandro Michele und Marco Bizzarri, halten nichts von «Fast Fashion». 
Zu dünnes Gucci Model wird zensiert Eine Gucci-Kampagne wurde in Grossbritannien verboten, weil das darauf abgebildete Model zu dünn ist.
GucciGhost wird in Mailand enthüllt Gucci enthüllt seine mit Spannung erwartete Kollaboration mit GucciGhost am ersten Tag ...
Es müssen nicht immer High Heels sein  Für Bruno Frisoni sind Frauen ohne High Heels nicht minder sexy.
Der Designer ist Creative Director des Footwear-Giganten Roger Vivier.
Wechsel in der Firmenleitung  Agent Provocateur bekommt einen neuen Geschäftsführer.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 717
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 717
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Kleine... Anmerkung: Videos aus Syrien, da wird tatsächlich blutig gestorben, mit ... So, 03.01.16 19:39
  • Midas aus Dubai 3810
    Die Dauerempörten Katar finanziert den Terror. Das weiss in Middle East jeder. Aus diesem ... Do, 31.12.15 15:02
Jennifer Lawrence hat schon lange nicht mehr die Berührung eines Mannes gefühlt.
FACES Jennifer Lawrence hat keinen Mann in Sicht Filmstar Jennifer Lawrence ist sicher, dass ihr ...
Vintage - Fashion - Second Hand Shop
Blenda Vintage
Stüssihofstatt 7
8001 Zürich
Anspruchsvolle Beauty-, Fashion- und Werbefotografie
Italienischer Stil - Schweizer Modedesign
 
Stellenmarkt.ch