Individualistin
Daphne Guinness: «Ich bin kein Mode-Mensch»
publiziert: Montag, 19. Dez 2011 / 10:17 Uhr
Daphne Guinness hüllt sich gerne in glamouröse Outfits.
Daphne Guinness hüllt sich gerne in glamouröse Outfits.

Mode-Expertin Daphne Guinness fühlt sich der Mode-Industrie nicht zugehörig.

3 Meldungen im Zusammenhang
Daphne Guinness (44) kleidet sich zwar gern in Haute-Couture-Outfits, hat aber nicht das Gefühl, deshalb ein «Mode-Mensch» zu sein. Die Stil-Ikone sammelt leidenschaftlich gern Haute-Couture-Kreationen und ist bekannt für ihre exzentrischen Outfits. Dennoch fühlt sich der Mode-Star nicht wie eine «wahre Fashion-Persönlichkeit», weil sie nicht als Designerin tätig ist. Sie zieht es vor, sich in glamouröse Outfits zu hüllen.

Kürzlich tat die Britin sich dann aber doch mit 'MAC Cosmetics' zusammen und entwarf die '24 Stück-Colour-Linie' mit dem Kosmetik-Label. In einem Interview mit 'Stylelist.com' verriet sie ihre Beweggründe für das Projekt. «Ich identifiziere mich zwar durch Mode, aber ich betrachte mich nicht als Fashion-Mensch. Ich habe mit 'MAC' zusammengearbeitet, aber ich gehöre nicht wirklich zur Industrie dazu. Ich habe versucht, es so lange wie möglich heraus zu zögern, aber ich habe realisiert, dass ich einfach zu keiner Branche gehöre, dafür muss man geschaffen sein», erklärte sie.

  Liebe zum Make-up

Die Kosmetik-Serie beinhaltet eine Reihe von verschiedenfarbigen Lidschatten, Lippenstiften und Rouge. Guinness ist stolz auf das Ergebnis und verriet ihr eigenes Beauty-Konzept. Ihrer Meinung nach sollte man mit Make-up viel experimentieren. «Manchmal benutzte ich auch Lack. Vorgestern verwendete ich meinen Nagellack als Lippenstift. Ich experimentiere ständig. Ich mische die Farben miteinander, um das beste Ergebnis zu erhalten. Ich muss mich mit der Struktur verbunden fühlen. Das ist für jeden anders», sagte sie.

Ihre Liebe zum Make-up entdeckte die Mode-Expertin schon früh: Als Teenager schmierte sie gern ihr Gesicht mit verschiedenen Farben voll und auf Grund von Geldmangel musste sie kreativ ihre eigenen Produkte kreieren. «Ich war ein Punk und wir trugen immer viel schwarzen Eyeliner und blichen unsere Haare aus. Aber wir hatten nicht genug Taschengeld, um so viel Make-up zu kaufen, deshalb gingen wie in die Künstlerabteilung und stellten unsere eigenen Sachen zusammen. So geht es tatsächlich am besten!», lachte Daphne Guinness.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mode-Ikone Daphne Guinness wurde ... mehr lesen
Die Mode-Ikone soll schon mehrmals das Wasser nicht rechtzeitig abgedreht haben.
Daphne Guinness sieht Hoffnung am Horizont für die Modewelt.
Fashion Stil-Ikone Daphne Guinness (43) ist ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch