Frauenideal
Dennis Basso: «Frauen sollen selbstbewusst und sexy sein»
publiziert: Donnerstag, 2. Feb 2012 / 18:22 Uhr
Dennis Basso spricht über sein Privatleben.
Dennis Basso spricht über sein Privatleben.

Designer Dennis Basso ist der Meinung, dass jede Frau viel Zeit auf ihre Schönheitspflege verwenden soll, damit sie sexy und souverän auftreten kann.

1 Meldung im Zusammenhang
Dennis Basso verriet sein Idealbild einer perfekten Lady, das vor allem Selbstbewusstsein und Sex-Appeal erfordert. Der Modemacher ist überzeugt davon, dass sich jede Frau täglich ausgiebig ihrer Schönheitspflege widmen sollte.

Der Designer, der sich mit seinen Fell-Kreationen einen Namen machte, beschrieb seine Mutter als herausragende Persönlichkeit, die sein Idealbild einer perfekt gepflegten und selbstsicheren Lady stark beeinflusste: «Meine Mutter war eine spektakuläre Frau. Eine gut gekleidete Frau sollte einen hübschen Haarschnitt haben und immer perfekt manikürt sein. Ausserdem sollten sich Frauen immer schön, selbstbewusst und sexy fühlen», erklärte er in einem Interview mit Blue Carreon auf 'huffingtonpost.com'.

  Basso sprach weiterhin über sein Privatleben und verriet, dass seit seiner Hochzeit mit seinem Partner Michael Cominotto im vergangenen November seine Tage voller Liebe, Glück und Freude sind: «Letztendlich gibt es nichts besseres als verliebt zu sein. Wenn ich aufwache, bin ich immer glücklich. Glück bedeutet auch alte Freunde zu haben. Meine Hinterlassenschaft soll sein, dass sich die Leute an meine Liebe für viele verschiedene Menschen erinnern.»

Schliesslich gab der Star noch einen Tip für alle eleganten Gentlemen in der Stadt: «Männer sollten nie Kaugummi kauen!», riet Dennis Basso.

(bg/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Dennis Basso und Michael ... mehr lesen
Frisch verheiratet: Michael Cominotto und Dennis Basso.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch