Grosse Pläne
'Dsquared2' plant Expansion
publiziert: Montag, 16. Jul 2012 / 16:16 Uhr
'Dsquared2' plant in der Zukunft eine Erweiterung seines Angebots auf Babykleidung und Haushaltswaren.
'Dsquared2' plant in der Zukunft eine Erweiterung seines Angebots auf Babykleidung und Haushaltswaren.

'Dsquared2' gibt sich nicht mehr mit seiner Herren- und Damen-Linie zufrieden, sondern möchte in andere Bereiche vorstossen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Das Design-Duo Dean und Dan Caten plant eine Erweiterung seines Fashion-Labels und möchte zukünftig auch Kollektionen ausserhalb seiner Herren- und Damenlinie kreieren. Die bekennenden «Kontrollfreaks» haben sich viel für die Zukunft ihres Unternehmens vorgenommen: «Wir stecken unsere Nasen in alles. Wir wollen unseren Namen nicht auf alles kleben, um Profit zu machen.

Aber wir möchten ein bekanntes Label für Babykleidung und Haushaltswaren werden - alles, was uns zusagt», erklärte Dan Caten in einem Interview mit der britischen Zeitung 'The Guardian'. Die Popularität der kanadischen Designer in der Welt der Stars spricht für sich selbst: Die Zwillinge kleideten Justin Bieber und George Clooney für den roten Teppich ein und entwarfen Bühnen-Outfits für Madonna und Britney Spears. Rihanna zählt zu ihrem engsten Freundeskreis, der R'n'B-Star lief sogar als Model in einer Show des Labels 'Dsquared2' mit.

Die Modemacher begründen ihren Erfolg bei den Stars ganz einfach mit der Tragbarkeit ihrer Designs: «Wir kreieren Dinge, die wir mögen, die unseren Kunden gefallen und die die Leute tatsächlich tragen können. Es gibt eine Menge von Designern, die das Gegenteil machen. Für uns ist Fashion nicht die Neu-Erfindung des Rades, wir wollen einfach, dass es sich ein wenig besser dreht», erklärte der 'Dsquared2'-Designer.

(alb/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
'DSquared2' begeisterte auf der Mailänder Fashion Week mit ihrer neuen Kollektion.
Fashion Das Modelabel 'DSquared2' feierte ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch