Setzt auf Weiblichkeit
Erdem kreiert für modebewusste Frauen
publiziert: Mittwoch, 29. Feb 2012 / 16:15 Uhr
Erdem liess sich für seine Herbst/Winter-Kollektion 2012 von Fashionistas wie Peggy Guggenheim und Diana Vreeland inspirieren.
Erdem liess sich für seine Herbst/Winter-Kollektion 2012 von Fashionistas wie Peggy Guggenheim und Diana Vreeland inspirieren.

Erdem plauderte über seine neuesten Kreationen und seinen Faible für feminine Frauen.

Der Modemacher sprach in einem Interview mit dem 'Grazia'-Magazin über die Inspiration hinter seiner neuesten Kollektion. Er erklärte, dass glamouröse Frauen ein guter Ausgangspunkt für seine Kreationen seien: «Kollektionen sind häufig reaktionär. Ich reagiere oft gegen oder auf die vorangegangenen Linien. Normalerweise fange ich mit Nachforschungen an, durchsuche Fotoarchive und untersuche verschiedene Gewebearten, verschiedene Sorten von Brokatstoffen.

In dieser Saison inspirierten mich besonders Peggy Guggenheim und Diana Vreeland, die Sammlerinnen von Kunst und Mode. Diese Frauen, die Mode verschlingen. Ich war von der Idee der Gegensätzlichkeiten inspiriert. Dinge zu kombinieren, die ästhetisch kompliziert sind; sowie Farben, die einem nicht unbedingt sofort einfallen», berichtete er. Der Designer setzt häufig auf feminine Silhouetten und hofft, dass sich Frauen in seinen Kreationen besonders wertvoll fühlen: «Ich habe mich schon immer für die Merkmale von Weiblichkeit interessiert und was eine Frau feminin macht. Wenn man ein Kleid kauft, dann will man wie die schönste Version seiner selbst aussehen», sagte Erdem.

(alb/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
Die beiden Designer sind zuversichtlich, dass ihre Kollektion ein Erfolg wird.
Die beiden Designer sind zuversichtlich, dass ihre ...
Freude bei Carol Lim und Humberton Leon  Carol Lim und Humberto Leon sind zuversichtlich, dass ihre Gemeinschaftskollektion mit H&M ein Erfolg wird. 
H&M gibt neue Designer Kooperation bekannt Jedes Jahr schliesst sich H&M mit einem renommierten Modehaus zusammen und entwirft eine exklusive, limitierte Kollektion. Die ...
Lieber trendy statt elegant  Carolina Herrera (77) hat beobachtet, dass die heutigen Stars in der Mode mehr wagen möchten - aber dennoch nicht zu viel.  
Carolina Herrera's Mode steht für: Eleganz, Schönheit und Weiblichkeit.
Carolina Herrera entwirft für 'mytheresa.com' Designerin Carolina Herrera hat eine ganz besondere Minikollektion für den Onlineshop 'mytheresa.com' ...
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 723
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 723
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Kleine... Anmerkung: Videos aus Syrien, da wird tatsächlich blutig gestorben, mit ... So, 03.01.16 19:39
Pink wünscht sich noch mehr Nachwuchs.
FACES Pink möchte noch ein Baby Für Rockröhre Pink (36) ist die Familienplanung offenbar noch ...
Vintage - Fashion - Second Hand Shop
Blenda Vintage
Stüssihofstatt 7
8001 Zürich
Anspruchsvolle Beauty-, Fashion- und Werbefotografie
Italienischer Stil - Schweizer Modedesign
 
Stellenmarkt.ch