Prabal Gurung
Federleichte Kollektion für die NYFW
publiziert: Montag, 15. Feb 2016 / 14:55 Uhr
Prabal Gurung präsentiert die Herbst/Winterkollektion 2016 an der NYFW.
Prabal Gurung präsentiert die Herbst/Winterkollektion 2016 an der NYFW.

Prabal Gurung setzte bei seinen neuen Designs auf Federmotive sowie asymmetrische Silhouetten.

1 Meldung im Zusammenhang
Der Modeschöpfer ist bekannt für seine femininen Silhouetten und auch seine Herbst/Winterkollektion 2016 enttäuschte das Publikum in dieser Hinsicht nicht. Seine Models flanierten den Laufsteg in weich fliessenden Kleidern und Röcken mit hohen Schlitzen entlang. Die Farbpalette dominierten Schwarz, Weiss und Rot.

Seine Leidenschaft, die meisterhafte Kombination verschiedener Materialien, lebte Prabal Gurung in dieser Kollektion ebenfalls aus. So kombinierte er voluminöse Pelzmäntel mit weiten Chiffon-Röcken, hohe Leder-Boots blitzten unter den geschlitzten Kleidern hervor. Das Feder-Motiv durchzog die komplette Linie und kehrte in verschiedenen Variationen immer wieder. Ein weiteres Schlüsselelement war die glockenförmige Silhouette, die sich an den Ärmeln der Kleider bis hin zu den ausgestellten Hosen wiederfand.

Vielleicht das auffälligste Detail waren Prabals asymmetrische Cut-Outs, die den Designs subtilen Sex-Appeal sowie Bewegung verpassten.

Das Beste zum Schluss

Zu den Highlights gehörte der finale Look: Ein weisses, bodenlanges Kleid, mit hohem Schlitz und unbedeckten Schultern. Goldene Verzierungen schmückten das locker fallende Meisterwerk, das auf jedem roten Teppich zum eleganten Hingucker wird. Ein weiteres Highlight stellte ein schwarzes, knielanges Seidenkleid, das über und über mit weissen Feder-Prints geschmückt war, dar. Dazu kombinierte der Designer schwarze hohe Lederstiefel, die dem Look einen modernen Touch gaben.

Heute (15. Februar) geht es auf der Fashion Week im Big Apple mit den Modenschauen von Jeremy Scott, Tommy Hilfiger und Carolina Herrera weiter.

 

(pep/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Das Modehaus Carolina Herrera hat seinen Kreativchef verloren. mehr lesen
Herve Pierre kehrt Carolina Herrera nach 14 Jahren als Kreativchef des Labels den Rücken.
Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
Erste Läden von Switcher wurden bereits geschlossen.
Erste Läden von Switcher wurden bereits geschlossen.
Konkurs eröffnet  Lausanne - Die Schweizer Kleidermarke Switcher mit dem gelben Wal im Logo ist im Untergehen begriffen. Ein Gericht eröffnete am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen. Die ersten Läden wurden bereits geschlossen und 40 Angestellte verlieren in der Schweiz den Job. 
Switcher kaum mehr zu retten Lausanne - Das Waadtländer Textilunternehmen Switcher ist praktisch am Ende. Das Kreisgericht Lausanne hat am Donnerstag ...
Die Website von Switcher scheint momentan offline zu sein.
Mode der Zukunft  London - Die Technik aus der Raumfahrt könnte eines Tages Einzug in unsere Kleiderschränke halten. ...  
Iris Apfel: Fashion-Querdenkerin, Mode-Ikone und 94-jähriges Covergirl.
Auch noch aktiv mit 94 Jahren  Iris Apfel (94) arbeitet an einem Projekt nach dem anderen und veröffentlicht bald auch ein Buch.  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 723
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 723
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Kleine... Anmerkung: Videos aus Syrien, da wird tatsächlich blutig gestorben, mit ... So, 03.01.16 19:39
Pink wünscht sich noch mehr Nachwuchs.
FACES Pink möchte noch ein Baby Für Rockröhre Pink (36) ist die Familienplanung offenbar noch ...
Vintage - Fashion - Second Hand Shop
Blenda Vintage
Stüssihofstatt 7
8001 Zürich
Anspruchsvolle Beauty-, Fashion- und Werbefotografie
Italienischer Stil - Schweizer Modedesign
 
Stellenmarkt.ch