Sonderkollektion
Gareth Pugh kreiert Panzer für die Füsse
publiziert: Mittwoch, 9. Nov 2011 / 11:16 Uhr
Gareth Pugh arbeitet mit 'Melissa' zusammen.
Gareth Pugh arbeitet mit 'Melissa' zusammen.

Modeschöpfer Gareth Pugh entwirft zusammen mit dem Schuh-Label 'Melissa' eine Sonderkollektion.

Günstige Abendkleider, Brautmode, Ballkleider und Cocktailkleider, mit Showroom in Zürich
4 Meldungen im Zusammenhang
Der britische Designer Gareth Pugh (30) debütiert mit seiner ersten Schuh-Kollektion, die in Zusammenarbeit mit 'Melissa' entstand. Die Sonderkollektion des Fashion-Fantasten setzt sich aus zwei unterschiedlichen Stilrichtungen zusammen: Ein flacher, zehenfreier Sportschuh in dem typischen monochromen Zickzack-Muster und eine Galdiatoren-Sandale aus schwarz, weiss und silbernen Streifen, die an seine Frühling/Sommer-Kollektion 2009 erinnert.

«Der 'Melissa'-Stil hat einen panzerartigen Touch, der mir besonders gefällt. Im Grunde genommen ist sie eine Sandalette - nicht so schwerfällig wie eine Rüstung. Meiner Meinung nach repräsentieren sie das beste aus unseren Welten - einen Panzer für die Füsse», erklärte er in einem Interview mit der 'Vogue'.

Schwärmerei

Seit der Londoner Fashion Week ist der Mode-Star ein grosser Fan des Labels - seitdem 'Melissa' ihn während der Modewoche im Jahr 2006 unterstütze. Die Materialien und Gewebe, die die Accessoire-Marke nutzt, haben es Pugh besonders angetan.

«Diese ganzen Plastik-Materialien liegen natürlich genau auf meiner Linie. 'Melissa' ist ein Label, das ich seit vielen Jahren kenne - sie unterstützen mich während meiner zweiten Show auf der Londoner Fashion Week und sponsorten Schuhe für meine Frühling/Sommer-Kollektion 2006. Seitdem sprachen wir darüber, ein gemeinsames Projekt zu machen - aber bisher fand sich einfach nicht der richtige Zeitpunkt. 'Melissa' ist grossartig - die Marke arbeitet mit einem grossartigen Design-Team und kreativen Mitarbeitern für ihre Gemeinschaftsprojekte und es fühlte sich für mich ganz natürlich an, endlich mit ihnen zusammenzuarbeiten», schwärmte Gareth Pugh.

(nat/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Gareth Pugh entwirft Ballett-Kostüme für 'Carbon Life', die seinem typischen ... mehr lesen
Gareth Pugh (30) präsentiert seine «eigene Version» von einem Ballettkostüm.
Gareth Pugh zeigt sich dankbar.
Fashion Designer Gareth Pugh zeigte sich Nicola Formichetti gegenüber dankbar, der ihn in seinen frühen Jahren im Modebusiness ... mehr lesen
Fashion Designer Gareth Pugh findet seine Zusammenarbeit mit 'MAC' «befriedigend», weil sie so viele Menschen erreicht. mehr lesen
Gareth Pugh geht nicht mehr ohne Make-up aus dem Hause.
Gareth Pugh.
Fashion Designer Gareth Pugh hat normalerweise keine Zeit, seine Nägel zu lackieren, doch für die Premierenfeier seiner neuen ... mehr lesen
Günstige Abendkleider, Brautmode, Ballkleider und Cocktailkleider, mit Showroom in Zürich
das führende Modehaus der Schweiz für Damen- und Herrenmode.
Schild AG
Libellenrain 17
6002 Luzern
Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
Victoria Beckham schuldet es sich selbst, das meiste herauszuholen.
Victoria Beckham schuldet es sich selbst, das meiste herauszuholen.
Designerin Victoria Beckham will aus ihrer Karriere alles herausholen - auch für die Familie. mehr lesen 
Zusammen mit Kate und Juergen  Der Stylist Edward Enninful glaubt, dass er mit dem Model Kate Moss (41), dem Fotografen Juergen Teller ...  
«Corinne Day, Juergen Teller, Kate Moss, ich, Mark Lebon, wir sind alle Freunde, aber es war eine Bewegung.»
Viele Kreationen bestanden aus schweren Materialien.
Milan Fashion Week  Emporio Armani splittete seine Show bei der Milan Fashion Week, um die Aufmerksamkeit perfekt auf Farben und Muster zu verteilen.  
Titel Forum Teaser
Vintage - Fashion - Second Hand Shop
Blenda Vintage
Stüssihofstatt 7
8001 Zürich
Anspruchsvolle Beauty-, Fashion- und Werbefotografie
Italienischer Stil - Schweizer Modedesign
Anziehend - Sympathisch
My Own Womenswear
Untere Kirchgasse 1
8400 Winterthur
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch