Empört
Giorgio Armani: Kritik an Anna Wintour
publiziert: Dienstag, 25. Feb 2014 / 14:10 Uhr
Giorgio Armani hatte jede Menge Kritikpunkte an der Fashion Week in Mailand.
Giorgio Armani hatte jede Menge Kritikpunkte an der Fashion Week in Mailand.

Designer Giorgio Armani (79) war empört, dass Anna Wintour seine Modenschau auf der Mailänder Fashion Week nicht besuchte.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Modenschau des italienischen Designers beendete gestern die Fashion Week in der italienischen Metropole und heute geht es mit den Shows in Paris weiter. Die Chefredakteurin der US-amerikanischen 'Vogue', Anna Wintour (64) liess sich jedoch nicht bei der Laufstegpräsentation blicken - eine Tatsache, die den Designer offensichtlich irritierte. Auch wenn er sie nicht beim Namen nannte, schien Armani sich in einer Pressekonferenz auf den Modestar zu beziehen: "Es gibt jemanden, der der Giorgio-Armani-Show eine Abfuhr erteilte und nach Paris fuhr. Sie nahm ein Flugzeug, servierte Herrn Armani ab und flog nach Paris", sagte er laut 'WWD'. "Sie sagte, sie würde ihre Leute vorbeischicken. Aber wenn man zu einem Zahnarzt geht und er dich an seinen Assistenten weiterleitet, wie würdest du reagieren? Sie sagten mir, dass sie nach Paris fuhr, um Privé zu sehen, sie hat keine Zeit für die Ready-to-wear in Mailand. Sie ist einflussreich und mächtig. Aber vielleicht bin ich das auch."

Auch die italienische Modekammer - Camera Nazionale della Moda Italiana - die den Event ausrichtete, bekam ihr Fett weg. Schon früher kritisierte Armani die Organisation, weil sie seiner Meinung nach die italienische Mode nicht genug promoten würde. "Als wir entschieden, die Show am letzten Tag zu machen, waren auch andere grosse Labels involviert. Aber momentan ist das ein leerer Tag. Schützt man so die italienische Mode? Wo ist die Kammer? Ich bin ihr wieder beigetreten, aber ich kann jederzeit austreten. Ich könnte einfach einen Anruf tätigen..."

Nichts Böses im Schilde geführt

'WWD' kontaktierte Hildy Kuryk, die Kommunikationsdirektorin der 'Vogue' und diese versicherte, dass Wintour nichts Böses im Schilde führte, als sie den Event nicht besuchte. "Anna hegt den grössten Respekt für Giorgio Armani und alles, was er für Italien und die Mode weltweit getan hat. Jetzt, wo der Modekalender seit einem Monat voll ist, gibt es unglücklicherweise einige Shows, die Anna nicht besuchen kann", entschuldigte sie sich.

Der Präsident der italienischen Modekammer Mario Boselli versicherte nach einem Gespräch mit Armani, dass die beiden nach wie vor auf gutem Fusse miteinander stehen. Er stimmte zu, dass die Redakteure der grossen Modemagazine bei jeder Show in Mailand sein sollten und versicherte, dass die Organisation alles in ihrer Macht stehende tun würde, die Sache voranzutreiben.

Doch nicht nur die Presse rief den Zorn des Modemachers hervor und so kritisierte Armani auch andere Designer. Er machte sich über das Eulenmotiv aus der Frühjahr/Sommerkollektion 2014 von Dolce & Gabbana lustig und deutete an, dass er vielen Angeboten der Fashion Weeks skeptisch gegenüber stehe. "Ich finde, dass die Erhöhung der Idee, dass Designer alles ausdrücken können, was ihre Fantasie bietet, sehr gefährlich ist. Ich bin zufrieden mit dem, was ich mache. Aber ich fühle mich wie der schwarze Schwan, wenn ich funktionelle Sachen mit dem Fokus auf einen kommerziellen Aspekt mache", erklärte Giorgio Armani.

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Mode-Veteran Giorgio Armani (79) unterstützt immer wieder neue Design-Talente. ... mehr lesen
Giorgio Armani.
Giorgio Armani hält Natürlichkeit für zeitlos.
Fashion Stardesigner Giorgio Armani (79) wurde vom eleganten Stil seiner Mutter geprägt ... mehr lesen
Fashion Giorgio Armani (79) belegte den ersten ... mehr lesen
Giorgio Armani führt die 'Pambianco Strategie di Impresa'-Liste an.
Für Giorgio Armani sind seine Anzüge ein «Symbol des Erfolges».
Fashion Designer Giorgio Armani (79) kleidet ... mehr lesen
Fashion Designer Giorgio Armani (79) erklärte die konzeptuellen Modenschauen von Miuccia Prada (64) zu einem Fehler. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
Publinews Ein makelloses Aussehen galt schon immer als das Ideal der Jugend. Es ist besonders in den Jugendjahren von grossem Interesse, ein makelloses Aussehen zu besitzen. mehr lesen  
Publinews Frauen mit ein paar Pfunden mehr auf den Rippen müssen sich nicht unter weiter, wenig attraktiver Kleidung verstecken. mehr lesen  
Positive Ausstrahlung.
Hohes Mass an Bewegungsfreiheit.
Publinews Wenn es um Shopping geht, denken die meisten Frauen direkt an Mode und neue Kleidung, denn ein schickes ... mehr lesen  
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen  
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch