Kampf gegen Wilderei
Gisele Bündchen rettet Tiere!
publiziert: Montag, 30. Mai 2016 / 13:30 Uhr
Gisele Bündchen engagiert sich für die 'Wild for Life'-Kampagne der Vereinten Nationen.
Gisele Bündchen engagiert sich für die 'Wild for Life'-Kampagne der Vereinten Nationen.

Model Gisele Bündchen unterstützt die Vereinten Nationen im Kampf gegen die Wilderei der vom Aussterben bedrohten Tierarten.

3 Meldungen im Zusammenhang
Das Model will sich damit für vom Aussterben bedrohte Wildtiere stark machen, die nach wie vor illegal gehandelt oder getötet werden. Die Kampagne wurde auf der UN-Umweltversammlung in Nairobi an den Start gebracht.

Im Rahmen der Aktion kann auf der Webseite von 'Wild for Life' durch ein Quiz das Tier gefunden werden, das einem selbst am ehesten entspricht. Gisele hat dies getan und herausgefunden, dass ihre Persönlichkeit mit der einer Meeresschildkröte übereinstimmt. Auf Instagram teilte sie dieses Ergebnis und erklärte dazu, warum sie sich für 'Wild for Life' einsetzt: «Viele Wildtiere sind vom Aussterben bedroht. Um das zu verhindern, brauchen wir eine radikale Veränderung in der Einstellung der Menschen auf der ganzen Welt. Heute beteilige ich mich am Kampf, diese bedrohten Tierarten überall zu retten.»

Ihre Follower rief die Schönheit dann dazu auf, sie in diesem Kampf zu unterstützen, um «den kriminellen Handel von Wilderei, der die Tierarten an den Rand der Ausrottung drängt, zu beenden.»

Neben Gisele Bündchen unterstützen übrigens auch Stars wie Ian Somerhalder, Nikki Reed, Li Bingbing und Nadya Hutagalung die 'Wild for Life'-Kampagne.

(pep/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Gisele Bündchen (35) gibt zu, dass ... mehr lesen
Gisele Bündchen.
Gisele bringt nun einen exklusiven Bildband heraus, der ihre Karriere dokumentiert.
FACES Model Gisele Bündchen (35) musste ... mehr lesen
Fashion Model Gisele Bündchen (35) posierte ungeschminkt für die Titelseite des 'Pop'-Magazins. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...