Extravagant wie man es kennt
'Givenchy': Rüschen in XXL
publiziert: Montag, 1. Okt 2012 / 14:29 Uhr
'Givenchy' zeigte am gestrigen Abend bei der Pariser Modewoche schlichte, aber elegante Ästhetik.
'Givenchy' zeigte am gestrigen Abend bei der Pariser Modewoche schlichte, aber elegante Ästhetik.

Das Modehaus 'Givenchy' präsentierte sich gestern Abend in Paris mit riesigen Rüschen.

10 Meldungen im Zusammenhang
Kreativdirektor Riccardo Tisci besann sich mit den Stoffen, die er wählte, auf das Erbe des Hauses. Schlichte Linien in Taft, edle Seide und Radzimir verzierte der Designer mit überdimensionalen Rüschen und erinnerte damit an seine Wurzeln und den Hang zu Gothic-Mode.

Beim ersten Look in leuchtendem Hellblau handelte es sich um ein schlichtes, knielanges Kleid, das mit nur einem langen Ärmel ausgestattet war. Im Brustbereich dominierte ein überdimensionaler Rüschenkragen in Halbmondform. Dieser Look eignete sich perfekt zur Eröffnung der Schau und machte den Weg frei für die weitere Kollektion. Ein Outfit zeigte schwarze, lange Hosen, die mit einem Tunika-Kleid kombiniert wurden. Auch dieses verfügte über nur einen Ärmel, während die andere Seite von der Schulter bis zur Taille komplett aus grossen Rüschen bestand. Hosenanzüge in Schwarz und Weiss, meist mit schlichter Zigarrettenform im Beinbereich und übergrossen Jacketts waren ein grosses Thema. Später mischte der Designer eine Spur taupe in die Kreationen und fügte schlichten Hosen lange, edle Westen hinzu, die äusserst elegant wirkten. Tisci zeigte eine atemberaubende Abendkollektion aus Roben in Säulenform in den Farben Schwarz und Weiss. Ein Look zeigte ein Model im hochgeschlossenen, schwarzen Top in Latzoptik, das mithilfe grosser, transparenter Chiffon-Ärmel in ein tragbares, elegantes Party-Outfit transformiert wurde.

Auch das Haus 'John Galliano' präsentierte gestern seine neue Kollektion, erstmalig unter der Federführung von Kreativdirektor Bill Gaytten, der bereits mit 'Dior' Erfolge feierte. Seine Entwürfe fielen etwas schlichter aus, als man es von dem Label gewohnt ist, dennoch erschien die Kollektion alles andere als langweilig. Programmgemäss wurde «Geisha»-Optik präsentiert, die sich in Kleidern widerspiegelte die an Kimonos erinnerten. Weiss, Schwarz und Rottöne, mal kurz und mal voller Volumen, einige davon bodenlang, zierten den Laufsteg. Andere Kreationen verfügten über taillierte Tops, die Platz machten für ausladende Röcke, während weitere von Bändern oder Schleifen im Taillenbereich geschmückt wurden. Auch bauchfreie Oberteile, wie man sie bereits des Öfteren diese Woche in Paris gesehen hatte, waren Bestandteil der Kollektion.

Unter den Designern, die heute mit ihren Frühjahr/Sommer-2013-Entwürfen in Paris aufwarten, befinden sich Stella McCartney und Giambattista Valli. Mit Spannung wird auch die Schau des Labels 'Laurent Paris' erwartet.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Es gibt einen eleganten und ... mehr lesen
Rüschen sind wieder da.
Givenchy präsentierte eine gelungene Kombination aus «Zigeuner- und Viktorianerästhetik» auf der Paris Fashion Week.
Fashion Das Modehaus Givenchy liess sich ... mehr lesen
Fashion Das Label 'Givenchy' wird bei der ... mehr lesen
'Givenchy' wird im Januar nicht an der Couture-Modewoche in Paris teilnehmen.
Der Winter steht vor der Tür und jede Fashionista ist auf der Suche nach stylishen und gleichzeitig warmen Accessoires.
Fashion Der anstehende Winter muss nicht mit ... mehr lesen
Fashion Hedi Slimane liess sich für seine ... mehr lesen
Designer Hedi Slimane stellte gestern Abend auf der Pariser Modewoche seine mit Spannung erwartete Kollektion für das Haus 'Saint Laurent' vor.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Riccardo Tiscis Frühjahr/Sommer Kollektion 2013 für das Label 'Givenchy' erntete Applaus von Mode-Ikone Anna Dello Russo. mehr lesen 
Alber Elbaz begeisterte gestern Abend in Paris das Publikum mit einer Serie perfekt geschnittener Kreationen.
Fashion Der Modemacher Alber Elbaz ... mehr lesen
Fashion 'Mugler' zeigte gestern Abend in Paris ... mehr lesen
'Mugler' präsentierte sich in Paris von seiner frischen Seite.
Verschiedene junge Designer verhalfen der Paris Fashion Week gestern zu einem glanzvollen Start.
Fashion Am ersten Tag der Paris Fashion ... mehr lesen
Fashion 'Missoni' und 'Converse' stellen in ... mehr lesen
'Missoni' und 'Converse' kreierten zusammen einzigartiges Schuhwerk.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer Internetserie für das Modehaus mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch