Rüschen und Metallic
Grammys als Fashionfalle
publiziert: Donnerstag, 17. Feb 2011 / 20:49 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 17. Feb 2011 / 21:39 Uhr

Bei den diesjährigen Grammys liefen die Stars zur outfittechnischen Höchstform auf. Allerdings im negativen Sinn. Ein Gegengewicht zur New York Fashion Week?

4 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Grammy Awards 2011
Die Grammys 2011 auf der offiziellen Website.
grammy.com

Manchmal fragt man sich schon, warum Leute, deren Hauptaufgabe es ist, über rote Teppiche zu schreiten, ihren Job nicht besser hinkriegen. Kein Designerlabel hilft, wenn ein Kleid schlicht nicht zum Typ passt und manchmal ist weniger halt einfach nicht weniger, sondern mehr. Die Grammys, die diese Woche in Los Angeles über die Bühne gingen, gehen als Anti Fashion Week in die Geschichte ein.

Giorgio’s Secret

Bei den diesjährigen Grammy Awards gab es mehr schlechte als gute Beispiele auf dem roten Teppich. Katy Perry tauchte mit Engelsflügeln auf – das Kleid zwar von Armani, die Flügel wohl aber aus dem Victoria’s Secret Fundus, wo sie auch hingehören. Irgendwie können wir uns nicht vorstellen, dass Giorgio Freude an der Interpretation hatte. Rihanna entschied sich für Givenchy – grundsätzlich eine gute Idee, der Traum in Weiss, ob es allerdings die richtige Wahl für Karibik-Teint und leuchtend rote Haare ist, die sich üblicherweise in Neon hüllen, bleibt fragwürdig. Unserer Meinung nach war Rihanna das beste Beispiel dafür, dass ein an sich elegantes Kleid an einer uneleganten Person schneller von Couture zu Trash wird, als Rihanna ah-ah-ah sagen kann.

Aber sehen Sie selbst in der fashion.ch Grammy Style Galerie.

(nk/fashion.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Justin Bieber.
Sänger Justin Bieber war sichtlich ... mehr lesen
FACES Sängerin Whitney Houston sorgte ... mehr lesen
Whitney Houston.
Katy Perry.
Sängerin Katy Perry überraschte ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch