Keine zufriedenen Fans der Modemarke 'Boden'
Helena Christensen: Kritik an ihrer Kampagne
publiziert: Montag, 15. Okt 2012 / 15:43 Uhr
Die neue Kampagne des Labels 'Boden' mit Helena Christensen (43) verärgerte die Kundinnen.
Die neue Kampagne des Labels 'Boden' mit Helena Christensen (43) verärgerte die Kundinnen.

Die neuen Aufnahmen für die 'Boden'-Kampagne mit Model Helena Christensen wurden von den Kunden als zu «sexy» kritisiert.

6 Meldungen im Zusammenhang
Das Supermodel - bekannt für seine heissen 'Victoria's Secret'-Aufnahmen - ist das neue Gesicht für die Herbst/Winter-Kampagne der Modemarke 'Boden'. Auf den Fotos blickt die attraktive Brünette verführerisch den Betrachter an - und handelte sich mit dem sexy Look die Kritik der Käufer ein. Das Klientel des Labels, das vorrangig lässig-legere Kollektionen anbietet, setzt sich vor allem aus Müttern zusammen, die praktische Kleidung bevorzugen.

Nach der Veröffentlichung der Bilder wurden Stimmen laut, die Christensen vorwarfen, das Image des Modehauses geändert zu haben - in etwas, was dem Alltag der Frauen nicht mehr gerecht wird. Verärgerte Kundinnen verliehen ihrer Meinung über verschiedene Internetplattformen wie Facebook und 'Mumsnet.com' Ausdruck. «Ich will nicht übertrieben sexy aussehen», schrieb eine Kundin. Eine weitere fügte hinzu: «Ich bin an erster Stelle Mutter. Ich habe drei Kinder unter fünf Jahren . und ich möchte für sie in praktischer und netter Kleidung da sein. Früher war ich sehr dünn und hatte Grösse XS, aber mittlerweile ist das nicht mehr so . Ich will nicht wie Helena Christensen aussehen.»

Das Feedback vieler Kundinnen liess erkennen, dass diese sich unbekanntere Models mit einer «normalen» Figur wünschen. Eine der Damen kritisierte sogar den Gründer des Labels Jonnie Boden und warf ihm vor, selbstgefällig zu sein. «Zu Beginn bekamen wir unbekannte Models mit einem kleinen Satz über ihre Vorlieben und Abneigungen, die alle unseren Lebensstil ansprachen. Es scheint merkwürdig, dass wir nun ein berühmtes Model gezeigt bekommen, von dem wir alle wissen, dass es keine Vorstellung von dem Leben hat, das wir führen. Das soll keine Beleidigung sein, aber vielleicht wird der gute alte Jonnie selbst langsam zu berühmt und hat vergessen, was die wahre Mittelklasse braucht?», schrieb die Kundin. Ein Sprecher des Labels versicherte jedoch, dass das erhaltene Feedback über die Kampagne mit Helena Christensen «positiv» sei.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Helena Christensen (43) sprach über ihre Kollektion für das Modehaus 'Triumph'.
Fashion Model Helena Christensen hasst Dessous, die übertrieben sexy sind. mehr lesen
Fashion Top-Model Helena Christensen traf ... mehr lesen
Helena Christensen ist im Musikvideo 'Girl Panic' zu sehen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Horror-Shoot: Helena Christensen (42) denkt heute noch mit Grauen an ein Shooting zurück, als sie in Hai-verseuchtem Wasser um ihr Leben fürchtete. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch