Mary-Kate und Ashley Olsen
In unserem Shop ist nicht nur Mode wichtig
publiziert: Freitag, 20. Mai 2016 / 23:19 Uhr
«Es geht um die Erfahrung des Eintretens, den Raum einzunehmen.»
«Es geht um die Erfahrung des Eintretens, den Raum einzunehmen.»

Die beiden Designerinnen Mary-Kate und Ashley Olsen eröffneten ihren The-Row-Store in New York nicht nur, um Bekleidung zu zeigen. Es ist ein Ort der Ruhe und des Verweilens.

Die Designzwillinge haben für ihre Marke The Row jüngst einen eigenen Store eröffnet, in dem man neben ihren modischen Kreationen auch Kunst und Möbel kaufen kann. «Es war wirklich wichtig für uns, dass dir nicht nur Bekleidung ins Gesicht geschoben wird, wenn du reinkommst», sagte Ashley zu 'vogue.com'. «Es geht um die Erfahrung des Eintretens, den Raum einzunehmen, dich langsam selbst an die Sweater und Slipper heranzutasten oder vielleicht an eine Handtasche, einen grossen Platz für Schuhe zu haben, wo du relaxen und in einer ruhigen Atmosphäre durch die Kollektionen gehen kannst.»

Zurückhaltung ist das Motto des neuen The-Row-Stores, obwohl sich der ganze Laden über drei Stockwerke erstreckt. «Weniger ist mehr, glaube ich. Im dritten Stock ist es wieder offen mit Objekten für dein Zuhause und einem grossartigen Privatbereich», erklärte Ashley.

Besondere Verkaufsmöglichkeit

Da es eben nicht nur um Mode gehen soll, bieten die Zwillinge auch einigen Künstlern in ihrem Laden eine besondere Verkaufsmöglichkeit: «Wir haben eine Menge an Leuten, die ihre Kunst oder Kooperationen zeigen wollen und die diese kleinen Suiten dann nutzen können. Alles kann man kaufen, also verändert sich ständig etwas», fügte Mary-Kate hinzu.

Alles ist allerdings nicht zu erwerben - die Einrichtung des französischen Interior-Designers Jacques Grange im neuen Store von Mary-Kate und Ashley Olsen kann man nicht kaufen.

(kjc/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...