Dachte an seine Schwester
J.W. Anderson bringt 'Topshop'-Linie heraus
publiziert: Mittwoch, 5. Sep 2012 / 08:27 Uhr
J.W. Anderson dachte beim Entwerfen seiner Linie für 'Topshop' an seine Schwester.
J.W. Anderson dachte beim Entwerfen seiner Linie für 'Topshop' an seine Schwester.

J.W. Anderson plauderte über seine neue Linie für 'Topshop', welche für alle zugänglich sein soll.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der Modemacher kooperierte mit der britischen Kaufhauskette für eine Kleider- und Schuhkollektion. Die Linie feiert am 14. September ihren Launch und fällt somit auf das Datum des Eröffnungstages der Fashion Week in London. «Als ich an dieser Kollektion gearbeitet habe, dachte ich an meine Schwester, weil ich eine preisgünstige Kollektion machen wollte. Ich habe das Gefühl, dass wir uns in einer Zeit befinden, in der wir viel Trara brauchen; etwas, das Spass macht, leicht zugänglich und simpel ist.

Ich habe mich an die Arbeit für die Linie gemacht, so wie ich sonst auch vorgehe. Die Designs sind einzigartig und es befinden sich einige sehr spezielle Stücke darunter», erklärte Anderson im Interview mit der britischen 'Vogue'.Die Kollektion setzt sich aus monochromen Looks wie schwarzen Faltenröcken und schwarz-weiss gestreiften Jeans zusammen. Aber es befinden sich auch lebhafte Shirts mit Paisley-Muster und karierte Hosen unter den Kreationen.

Der Modestar plauderte weiterhin darüber, wie er den aktuellen Modemarkt wahrnimmt. «Die Geschäfte in den Einkaufsstrassen und der Luxus-Markt sind von Natur aus sehr ähnlich. Ohne das eine kann das andere nicht existieren. Meiner Meinung nach ist das unsere heutige Modernität.»Zu Beginn des Jahres 2013 bringt J.W. Anderson eine zweite Kollektion für 'Topshop' heraus.

(alb/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
J.W. Anderson ist scheinbar ins Visier des Edelkonglomerats LVMH geraten.
Fashion Designer J.W. Anderson steht ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch