Jeansherstellerin Big Star mit Verlust im ersten Semester
publiziert: Dienstag, 19. Aug 2003 / 11:51 Uhr

Allschwil - Die Allschwiler Jeansherstellerin Big Star schreibt weiter rote Zahlen. Der Semesterverlust beläuft sich auf 1,9 Mio. Franken. Der konsolidierte Umsatz sank gegenüber dem 1. Halbjahr 2002 um rund ein Drittel auf 45,8 Mio. Franken.

Die Big Star Restrukturierungen greifen.
Die Big Star Restrukturierungen greifen.
Für den Umsatzrückgang sei vor allem die Neuausrichtung des Bereichs Production Finishing verantwortlich, teilte die Big Star mit. Der Bereich habe nun die Produktion für Fremdmarken weitgehend eingestellt. Im Bereich Bigstar sei der Umsatz wegen niedriger Vorbestellungen und dem anhaltend schlechten Konsumklima um 6,2 Prozent zurück gegangen.

Die im letzten Jahr eingeleitete Neustrukturierung der Gruppe habe aber bereits eine deutliche Steigerung des Vorordereingangs für die Kollektion Frühjahr/Sommer 2004 ermöglicht, schreibt Big Star weiter. Auf dem Hauptmarkt Deutschland erwarte man sogar eine zweistellige Steigerung der Bestellungen.

Den Halbjahresverlust begründet Big Star mit hohen Marketingausgaben im ersten Semester. Da diese im zweiten Semester geringer ausfallen und weil die Kostensenkungsmassnahmen weitergeführt würden, sei aber ein ausgeglichenes Ergebnis für das gesamte Jahr 2003 weiterhin erreichbar.

(bsk/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch