Moschino-Kreativchef weiss, dass nicht viele Modefans sich seine Entwürfe leisten können
Jeremy Scott: Moschino-Preise sind ihm unangenehm
publiziert: Dienstag, 5. Jan 2016 / 20:42 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 5. Jan 2016 / 21:09 Uhr
Jeremy Scott.
Jeremy Scott.

Jeremy Scott ist sich bewusst, dass seine Mode nur gutverdienenden Kunden vorbehalten ist.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der Designer, der seit Oktober 2013 als Kreativchef bei Moschino arbeitet, hat das Label mit seinen Popkultur feiernden Entwürfen weit nach vorn gebracht. Viele Stars tragen seine Kreationen, sie können es sich leisten.

Der Amerikaner weiss allerdings, dass das viele Normalsterbliche nicht können und deshalb seien Zusammenarbeiten mit Mainstream-Geschäften so wichtig: «Solche Kooperationen bringen Kreativität und Qualität für die Leute zu einem Preis, den sie sich leisten können», erklärte er gegenüber 'Time Out London'. «Die Leute lieben solch spassige Mode. Ich mache Tennisschuhe, die an den Seiten Flügel haben, oder man sieht Sachen, auf die Pudel mit Sonnenbrillen gedruckt sind! Die Leute wollen bloss nicht das Dreifache ihrer Miete dafür ausgeben. Bei Moschino ist es mir manchmal peinlich, wie hoch die Preise sind, deshalb ist es wundervoll, die Sachen für einen Massenmarkt zu machen.»

Jeremy Scott hat sich jetzt zum zweiten Mal mit Cybex zusammengetan, um einen modischen Buggy für die Marke zu entwerfen. Während der erste Kinderwagen sehr farbenfroh war und die berühmten Flügel hatte, ist das neue Modell in Schwarz und Gold gehalten, aber die Flügel fehlen hier natürlich auch nicht.

Der Modestar hatte schon von kleinauf genaue Vorstellungen, was Mode betrifft: «Ich habe Klamotten schon immer geliebt, aber ich hatte keine Ahnung von Mode. Ich war nur sehr bestimmt, welchen Stil ich tragen wollte - die Farbe, der Stoff. Schon als ich sehr klein war, hatte ich genaue Regeln, was ich tragen würde und was nicht. Für meine Mutter kam das wohl sehr überraschend», grinste Jeremy Scott.

 

(fest/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Jeremy Scott kreierte sechs Sonnenbrillen-Styles für Pepsi. mehr lesen
Jeremy Scott entwarf eine Emoji-inspirierte Kollektion für Pepsi.
Fashion Bei Designer Jeremy Scott geht es hinter den Kulissen stets ruhig und entspannt zu. Jeremy Scott lässt sich vor einer Modenschau nicht stressen und ist die Ruhe in Person. mehr lesen 
Moschino macht eine Kollektion für die Barbie-Puppe.
Fashion Moschino entwirft Kleidung für die legendäre Spielzeugpuppe Barbie, die dann auch von erwachsenen Fans getragen ... mehr lesen
Fashion Moschino-Kreativkopf Jeremy Scott liess sich für seine neue Kollektion von der Strasse inspirieren. mehr lesen
Die Kollektion war geprägt von der Signalfarbe Orange.
Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Karl Lagerfeld: Das Abbild von Perfektion Designer Karl Lagerfeld hat bei seinen Entwürfen immer eine genaue Vorstellung.
Karl Lagerfeld macht jetzt Brautschmuck Karl Lagerfeld (82) geht unter die Schmuckmacher.
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Burberry verkündet Sparplan London - Die britische Luxusmarke Burberry muss angesichts von Gewinneinbussen den Gürtel enger schnallen. Das Unternehmen ...
Burberry soll in den nächsten Jahren nur schwach wachsen.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Vintage - Fashion - Second Hand Shop
Blenda Vintage
Stüssihofstatt 7
8001 Zürich
Italienischer Stil - Schweizer Modedesign
 
Stellenmarkt.ch