Bitter
John Galliano verhaftet
publiziert: Freitag, 25. Feb 2011 / 17:35 Uhr
John Galliano.
John Galliano.

Star-Schneider John Galliano soll vergangene Nacht in Paris verhaftet worden sein. Der Designer ist jetzt wieder zu Hause.

6 Meldungen im Zusammenhang
John Galliano (50) wurde Berichten zufolge gestern Nacht wegen Körperverletzung und anti-semitischer Äusserungen verhaftet. Der extravagante Designer ist Creative Director bei 'Dior' und soll gestern Nacht nach einem heftigen Streit in Gewahrsam genommen worden sein.

Die Presseagentur 'AFP' berichtete dazu, Galliano sei einem Pärchen, das den Abend in einem Café genoss, gegenüber ausfällig geworden. Ein Insider bei der Polizei ergänzte: «Momentan wissen wir nicht, was ihn dazu veranlasste, auf das Paar loszugehen.» John Galliano soll zum Zeitpunkt seiner Verhaftung Alkohol getrunken haben.

Inzwischen ist der Kreativling wieder auf freiem Fuss, ob er angeklagt werden wird, steht noch nicht fest. Kommenden Monat wird der Modemacher seine neue Kollektion auf der Pariser Fashion Week vorstellen. 'Reuters' beruft sich auf einen Polizei-Insider, der John Gallianos Ausraster als einen stressbedingten Ausfall bezeichnete.

(bert/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Neues im Fall Galliano: Christian Dior hat den Designer aufgrund der neusten Erkenntnisse im Rassismus-Debakel endgültig ... mehr lesen
Seit 1996 war er Designer bei Dior, nun wurde John Galliano entlassen.
Fashion Aufruhr in der Fashion-Welt: ... mehr lesen
Fashion Am Freitag war Designer John ... mehr lesen
John Galliano wehrt sich gegen Vorwürfe.
Designer John Galliano bei seiner jüngsten Show.
Fashion Nachdem John Galliano gestern ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
John Galliano.
Fashion Selbstbewusst: John Galliano (50) ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch