Hebt ab
Karl Lagerfeld: 'Chanel' schwebt davon
publiziert: Freitag, 27. Jan 2012 / 13:05 Uhr / aktualisiert: Samstag, 4. Feb 2012 / 23:19 Uhr
Mode-Zar Karl Lagerfeld.
Mode-Zar Karl Lagerfeld.

Mode-Zar Karl Lagerfeld präsentierte seine Frühling/Sommer-Kollektion 2012 auf einem Laufsteg, der dem Inneren eines Flugzeuges nachempfunden war.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Karl LagerfeldKarl Lagerfeld
Karl Lagerfelds (78) neueste Haute Couture-Kollektion für 'Chanel' drehte sich ganz um das Thema Fliegen. Der deutsche Designer ist bekannt für seine ausgefeilten Kreationen, die er für das Luxus-Label 'Chanel' jede Saison auf's Neue entwirft. Viele Label setzten bei der aktuellen Pariser Haute Couture Fashion Week auf elegante Zurückhaltung, doch für den 'Chanel'-Designer kam dies nicht in Frage.

Der Mode-Star ging sogar noch einen Schritt weiter und engagierte ein Team, das in einem fünftägigen Arbeitsprozess den Laufsteg in ein Flugzeug verwandelte. Die Models stolzierten den Gang der Konstruktion entlang, den zu beiden Seiten Flugzeugsitze für die Zuschauer begrenzten. Die Outfits griffen das Thema auf und erinnerten an die Kleidung früherer Stewardessen.

«Ich fliege für mein Leben gern. Da muss ich nicht reden, alle um mich herum starren nur auf ihre Bildschirme. Dann kann ich allein sein, das ist perfekt», erklärte Lagerfeld gegenüber der britischen Zeitung 'The Telegraph'. Auch in dieser Saison machte 'Chanel' seinem Ruf wieder alle Ehre und präsentierte eine tragbare, elegante und hervorragend gefertigte Frühling/Sommer-Kollektion 2012. Kurzärmelige Tweed-Kleider reichten bis zu den Knien, bodenlange Maxi-Kleider mit Knöpfen und teilweise aus Chiffon-Stoffen wurden mit Lederjacken kombiniert. Mäntel kamen in fliederfarben und hatten weite Halsausschnitte mit Umlegekrägen. «Ich wollte den Bezug zum Flugzeug nicht zu buchstäblich umsetzen. Wenn man sich die Outfits der Stewardessen in den 60er Jahren ansieht, dann erkennt man schnell, dass diese sehr verklemmt und gar nicht grossartig waren», lächelte er.

Raffinierte Stickereien verzierten die Abendgarderobe und auch das berühmte Maxi-Kleid zählte wieder einmal zu den Favoriten. Diesmal begeisterte es mit seinen schillernden blauen Farbtönen. Taschen konnte man diesmal überraschenderweise gar nicht sehen, dafür waren die Kleider mit grossen Taschen ausgestattet.«Diese Kollektion ist nicht für das Marketing gedacht. Diese Kollektion besteht aus Dingen, die mir gefallen und Ideen, die mich immer schon interessierten», erklärte Karl Lagerfeld.

(joge/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Mode-Zar Karl Lagerfeld besitzt eine ... mehr lesen
Karl Lagerfeld (78) bezeichnet sich selbst als «Gehirn-Bodybuilder».
Fashion Damit Designer Karl Lagerfeld seine ... mehr lesen
Karl Lagerfeld (78) bedeckt seine Haare mit Trockenshampoo, damit es so schön weiss ist.
Karl Lagerfeld ging für einen Artikel der Zeitschrift 'Elle' in einen Supermarkt.
Fashion Karl Lagerfeld kritisierte das riesige ... mehr lesen
Fashion Der legendäre Designer Karl ... mehr lesen
Der geborene Designer Karl Lagerfeld.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Alice Dellal ist für ihren Punk-Look bekannt.
Fashion Model Alice Dellal fühlte sich wie ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer Internetserie für das Modehaus mit. mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch