«Wir mussten einfach zusagen»
Kate Moss: 'Playboy'-Shooting war ein Kinderspiel
publiziert: Donnerstag, 9. Jan 2014 / 13:15 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 9. Jan 2014 / 13:44 Uhr
Für das Fotografen-Duo Mert Alas und Marcus Piggott war das 'Playboy'-Shooting mit Kate Moss ein «Klacks».
Für das Fotografen-Duo Mert Alas und Marcus Piggott war das 'Playboy'-Shooting mit Kate Moss ein «Klacks».

Das Fotografen-Team Mert Alas und Marcus Piggott sagte dem 'Playboy'-Shooting mit Model Kate Moss (39) ohne zu zögern zu.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
PlayboyPlayboy
Kate MossKate Moss
Die berühmten Modefotografen arbeiten seit Jahren mit dem britischen Supermodel und stimmten dem Shooting für das Erotikmagazin erfreut zu. Die Stilikone, die in diesem Monat ihren 40. Geburtstag feiert, blickt jetzt also verführerisch von dem Cover der Januar/Februar-Ausgabe des 'Playboy'. «Oh Gott, es war ein Klacks. Als Kate uns fragte, die Aufnahmen für das 60. Jubiläum der Zeitschrift zu machen, mussten wir einfach zusagen», berichtete Mert Alas im Interview mit 'Style.com'. «Wir zögerten keinen Moment. Wir waren sofort dabei. Wir haben schon viele Sachen mit Kate gemacht - viele Rollenspiele, viele Modefotos, viele persönliche Fotos - und als wir das Projekt starteten, fragten wir uns, was wir nicht machen sollten», fügte Marcus Piggott hinzu. «Wir wollten, dass es wirklich Kate war. Es ging nicht ums Make-up oder die Frisur, es ging nicht ums Styling oder um Fashion. Es hatte nichts mit den ganzen frivolen Werkzeugen der Modeindustrie zu tun. Es ging um sie - ihre Lippen, ihr Charisma, ihr Körper, ihre Haut, ihre Augen.»

Mit den Seidenstrümpfen, den samtenen Hasenohren, dem Puschelschwanz und dem verführerischen Lächeln ist Moss eine sexy Repräsentantin der Jubiläumsausgabe.

Weitere Zusammenarbeit

Kurz zuvor arbeitete das Fotografen-Duo mit einem anderen Superstar: Für die Frühjahrskampagne 2014 von Versace lichteten die beiden Popstar Lady Gaga (27, 'Bad Romance') ab. Auf den Aufnahmen erinnerte die Sängerin stark an Donatella Versace (58) - eine bewusste Entscheidung laut Alas: «Wir fragten uns, was wir mit Lady Gaga machen sollten. Sie hat bereits jeden Look gerockt. Sie war jedes Monster. Aber einige Wochen vor dem Shooting berichtete Lady Gaga, dass sie einen Song namens 'Donatella' geschrieben hatte und da wussten wir, was wir wollten! Sie ist Donatella! Sie muss Donatella sein», lachte er und Marcus Piggott fügte hinzu: «Sie liebte es!»

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Kate Moss (40) verdient eine ... mehr lesen
Kate Moss ist jede Ehrung wert - das findet zumindest Chris Roberts, der Autor ihrer Biografie.
Kate Moss.
Kate Moss (39) will mit einem Knall in ... mehr lesen
Fashion Model Kate Moss (39) wird anlässlich ihres 40. Geburtstages mit einer Dokumentation über ihr Leben geehrt. mehr lesen 
Kate Moss (39) feierte das 60. Jubiläum von 'Playboy'.
Fashion Model Kate Moss fühlte sich ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Kate Moss (39) zieht sich fürs ... mehr lesen
Grosse Ehre für Kate Moss.

Playboy

Mehrere Dutzend Artikel rund um den Kult-Brand von Hugh Hefner
Plakate - Classic
PLAYBOY - PLAYMATE - Plakate - Classic
Pink-Logo, Breite 61 cm x Höhe 86 cm
12.-
Uhren - Playboy
PLAYBOY WANDUHR CLASSIC PINK - Uhren - Playboy
Playboy Wanduhr im edlen Chrom-Look. Die Uhr hat ein batteriebetrieben ...
18.-
Nach weiteren Produkten zu "Playboy" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer Internetserie für das Modehaus mit. mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch