Kommen nicht in Frage
Keine 'Playboy'-Fotos von Irina Shayk
publiziert: Mittwoch, 4. Jan 2012 / 15:39 Uhr
Das Dessous-Model Irina Shayk.
Das Dessous-Model Irina Shayk.

Model Irina Shayk zeigte zwar für ihre neueste Kampagne viel Haut, doch würde sie nie vollständig die Hüllen fallen lassen.

das führende Modehaus der Schweiz für Damen- und Herrenmode.
Schild AG
Libellenrain 17
6002 Luzern
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
PlayboyPlayboy
Irina Shayk (25) erscheint spärlich bekleidet in der neuen Ausgabe des 'Esquire'-Magazins. Auf der Abbildung posiert sie nur in Unterwäsche und schlingt ihre Arme um ihre entblösste Brust. In einem Interview versicherte sie jedoch, dass sie nie auch noch die letzten Hüllen fallen lassen würde. Ein Shooting für Hugh Hefners freizügiges Magazin käme für das Model nicht in Frage. 

«Ich bekomme viele Angebote für verschiedene Magazine und Kampagnen. Aber man muss klug vorgehen. Ich würde nie Fotos für den 'Playboy' machen. Ja, ich bin ein Dessous-Model, aber ich habe Klasse. Der 'Playboy' bot mir eine riesige Summe im vergangenen Jahr. Aber ich lehnte ab. Okay, Naomi Campbell und Claudia Schiffer haben es beide getan. Aber sie machten die Aufnahmen am Ende ihrer Karriere und die Bilder waren sehr stilvoll. Ich bin ein Cover-Mädchen. Aber ich würde niemals für irgendein kitschiges Magazin arbeiten», erklärte sie entschieden gegenüber 'Esquire'.

Der Star modelte bereits für das luxuriöse Dessous-Label 'Victoria's Secret' und eine Aufnahme der Schönen zierte das Cover der 'Sports Illustrated Swimsuit Issue'. Irina Shayk ist mit dem Fussball-Profi Cristiano Ronaldo liiert.

Ihre Vergangenheit

Doch vor ihrem Durchbruch hatte es das Model nicht immer leicht: Obwohl Shayk stets sehr selbstbewusst war, erkannte nicht jeder ihre aussergewöhnliche Schönheit.

«Schon mit zehn Jahren fand ich High Heels toll! Kurze Röcke und High Heels! Meine Klassenkameraden machten sich immer über mich lustig. Sie lachten darüber, dass ich so dünn war und trotzdem Absatzschuhe trug. Aber ich trug einfach, was mir gefiel und ich kümmerte mich nicht um die Meinung der anderen - und das ist heute noch so. Die Jungs in der Schule mochten mich nie. Sie lachten mich aus, weil ich dunkle Haut hatte», erinnerte sie sich.

Abschliessend hatte die Russin noch einen Ratschlag, für diejenigen, die in ihre Fussstapfen treten wollen: «Niemand will mit einem dummen Mädchen arbeiten. Man muss schön von innen sein, dann werden die Leute auch weiterhin mit dir arbeiten», sagte Irina Shayk.

(nat/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Das russische Model Irina Shayk will das Vorführen von Bademode und edler Damenoberbekleidung nicht ... mehr lesen
Irina Shayk (26) findet Bademode und Damenoberbekleidung so unterschiedlich wie verschiedene Stilrichtungen in der Literatur.
Irina Shayk (26) ist Kritik an ihrem Outfit egal.
Fashion Topmodel Irina Shayk wurde zwar schon wegen ihrer Kleider-Wahl zerrissen, doch das kümmert sie wenig. mehr lesen
Fashion Model Irina Shayk berichtete von den verborgenen Schönheiten, die in den russischen Dörfern leben. mehr lesen
Die russische Beauty Irina Shayk.
Model Irina Shayk.
Fashion Model Irina Shayk erzählt, wie ein Titelblatt ihre Karriere ankurbelte. mehr lesen

Playboy

Mehrere Dutzend Artikel rund um den Kult-Brand von Hugh Hefner
Seite 1 von 3
Merchandise - Playboy - Bad
PLAYBOY BADEMANTEL - PINK/WEISS UND WEISS/PINK - Merchandise - Playboy - Bad
Weicher Playboy Bademantel mit Kaputze für Sie oder Ihn! 100% Baumwol ...
99.-
Merchandise - Playboy - Accessoires
PLAYBOY MONEY CLIP - GELDKLAMMER - Merchandise - Playboy - Accessoires
Hochwertige Playboy Geldklammer aus poliertem Stahl. Die Geldklammer i ...
9.-
Merchandise - Playboy - Strand
PLAYBOY BADETUCH - SCHWARZ - Merchandise - Playboy - Strand
Grosses sehr hochwertig gewebtes Badehandtuch mit Bunny Head Motiv. Di ...
49.-
Merchandise - Playboy - Bad
PLAYBOY HANDTUCH - Merchandise - Playboy - Bad
Classic Handtuch Playboy. In schwarz oder weiss. 100% Baumwolle, Gr ...
32.-
Merchandise - Playboy - Home
PLAYBOY FLEECE DECKE - PINK - Merchandise - Playboy - Home
Kuschelige Playboy Decke für den Winter oder zum Picknicken. Material: ...
29.-
Merchandise - Playboy - Home
PLAYBOY KISSEN - Merchandise - Playboy - Home
Kissen in pink mit schwarzem Bunny Logo, 100% Polyester-fleece, Breite ...
27.-
Uhren - Playboy
PLAYBOY WANDUHR CLASSIC PINK - Uhren - Playboy
Playboy Wanduhr im edlen Chrom-Look. Die Uhr hat ein batteriebetrieben ...
24.-
Uhren - Playboy
PLAYBOY TRIANGEL WECKER SCHWARZ - Uhren - Playboy
Schwarzer Playboy Triangel Wecker im edlen Chrom-Look. Die Uhr hat ein ...
20.-
Merchandise - Playboy - Bad
PLAYBOY WÄRMFLASCHE SCHWARZ - Merchandise - Playboy - Bad
Schöne grosse Playboy Wärmflasche mit Stricküberzug inkl. Bunny-Head. ...
19.-
Plakate - Classic
PLAYBOY - PLAYMATE - Plakate - Classic
Pink-Logo, Breite 61 cm x Höhe 86 cm
12.-
Merchandise - Playboy - Accessoires
PLAYBOY SCHLÜSSELANHÄNGER 1953 - Merchandise - Playboy - Accessoires
Schlüsselanhänger mit Schriftzug - SINCE 1953 - Dieser Key Ring beste ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Playboy" suchen
das führende Modehaus der Schweiz für Damen- und Herrenmode.
Schild AG
Libellenrain 17
6002 Luzern
Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
Miranda Kerr bewies bei der Met Gala Mut zur Farbe - und zwar auch in Sachen Make-up.
Miranda Kerr bewies bei der Met Gala Mut zur Farbe - und zwar auch in ...
Make-Up on Fleek  Supermodel Miranda Kerr ergänzte ihr hautenges Louis-Vuitton-Outfit bei der diesjährigen Met Gala mit atemberaubendem Make-up. 
Miranda Kerr bereut einiges in ihrer Karriere Model Miranda Kerr blickt eigentlich nicht mit Reue auf ihr bisheriges Leben zurück. Nur eine Sache würde ...
Miranda Kerr bereut, dass sie ihre erste Zeit in New York nicht mehr genossen hat.
Fashionshow in Kuba  Karl Lagerfeld stellte diese Woche die neue Chanel-Kollektion in Kuba vor - schliesslich wurde ...
Karl Lagerfeld will sich Gerüchten zufolge aus der Modebranche zurückziehen.
Geht Karl Lagerfeld etwa in Rente? Wird das Unmögliche nun doch möglich? Modeschöpfer Karl Lagerfeld wird angeblich schon nächsten Monat seinen Posten bei Chanel aufgeben.
Chanel bringt neuen Duft für alle Chanel will mit Boy Chanel einen neuen Lieblingsduft für Männer und Frauen vorstellen.
Karl Lagerfeld: Hommage an Coco Chanel Karl Lagerfeld (82) erinnerte in seinen Entwürfen für den Herbst und Winter an das ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3895
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1745
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1745
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3895
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 720
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 720
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3895
    Kleine... Anmerkung: Videos aus Syrien, da wird tatsächlich blutig gestorben, mit ... So, 03.01.16 19:39
  • Midas aus Dubai 3810
    Die Dauerempörten Katar finanziert den Terror. Das weiss in Middle East jeder. Aus diesem ... Do, 31.12.15 15:02
Lily Allen startet mit ihrer eigenen Plattenfirma durch.
FACES Lily Allen beginnt Neues Lebensjahr mit neuem Label Pünktlich zu ihrem 31. Geburtstag hat ...
Vintage - Fashion - Second Hand Shop
Blenda Vintage
Stüssihofstatt 7
8001 Zürich
Anspruchsvolle Beauty-, Fashion- und Werbefotografie
Italienischer Stil - Schweizer Modedesign
 
Stellenmarkt.ch