Zeitlos
L'Wren Scott setzt auf Klassiker
publiziert: Freitag, 16. Mrz 2012 / 15:33 Uhr
Die Kreationen von L'Wren Scott sind feminine Klassiker, die nie aus der Mode kommen.
Die Kreationen von L'Wren Scott sind feminine Klassiker, die nie aus der Mode kommen.

Designerin L'Wren Scott kreiert klassische Mode, sie sich nicht an aktuellen Trends orientiert.

6 Meldungen im Zusammenhang
Das ehemalige Model ist stolz auf den Erfolg seines Labels, das von Stars wie Madonna und Michelle Obama geliebt wird. Die Designerin erklärte gegenüber der britischen Zeitung 'The Telegraph', dass der Erfolg ihrer Meinung nach an der Schlichtheit ihrer Designs liege: «Es ist wichtig, dass sich der Kunde auf die Klassiker verlassen kann. Ich dränge ihnen keinen Stil auf, ich bin der Meinung, dass die Leute ihren eigenen Trend schaffen. Deshalb wollte ich zeitlose klassische Kleidung entwerfen . Dinge, die man immer wieder aus seinem Kleiderschrank holen kann.»

Für ein Interview mit Dolly Jones von der 'Vogue' präsentierte L'Wren Scott ihre Herbst/Winter-Kollektion 2012 in einer Londoner Boutique. Die Modemacherin ist für ihre femininen Kreationen, die sowohl elegant als auch gewagt sind, bekannt. Die Kollektion beinhaltet Bleistift-Röcke in knallroten und lila Farbtönen in Kombination mit Samtjacken und gelben und orangefarbenen Seidenblusen.

«Man sollte immer versuchen, dass Beste herauszuholen. Es ist kein Rennen für mich - ich bringe nichts heraus, solange es nicht perfekt ist. Ich will etwas Besonderes und Einzigartiges für den Kunden schaffen», erklärte sie. Weiterhin hatte der Star einige Ratschläge für die Suche nach dem perfekten Outfit parat. Sie ist überzeugt davon, dass Frauen instinktiv wissen, ob ihnen ein Kleidungsstück steht oder nicht. Auf dieses innere Gefühl sollte man stets hören: «Wenn du dich nicht gut darin fühlst, dann trage es auch nicht. Es wird nie gut an dir aussehen. Beim ersten Anzeichen eines Zögerns solltest du das Teil sofort zurückhängen», riet L'Wren Scott.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion L'Wren Scott (46) lässt sich gerne ... mehr lesen
Designerin L'Wren Scott findet Inspiration in den Werken bekannter Künstler wie Gustav Klimt und David Hockney.
«Es ist wichtig, wie man sich bekleidet»
Fashion Für Designerin L'Wren Scott hängt ... mehr lesen
Fashion Die Designerin L'Wren Scott brachte ... mehr lesen
So schön, wie es heute auch ist, so schwierig war es früher für ihre Eltern.
L'Wren Scott (45) hofft, dass ihre neue Sonnenbrillen-Linie etwas für jeden Geschmack parat hält.
Fashion Designerin L'Wren Scott experimentiert für ihre neue Sonnenbrillen-Kollektion mit ... mehr lesen
Fashion Designerin L'Wren Scott sprach ... mehr lesen
Fashion-Ikone L'Wren Scott.
Weitere Artikel im Zusammenhang
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Holzmöbel eignen sich sehr gut, um eine harmonische Atmosphäre zu schaffen.
Holzmöbel eignen sich sehr gut, um eine harmonische ...
Publinews Mit den hier vorgestellten Tipps können Sie Ihr Wohnzimmer schön einrichten. Das Wohnzimmer besitzt eine sehr besondere Bedeutung zuhause. Dort kommt die Familie zusammen und tauscht sich über den Alltag aus. Damit dies auch passiert, sollten Sie Ihr Wohnzimmer gemütlich einrichten. mehr lesen  
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in positive Bahnen lenken soll. Übersetzt heisst «Feng» Wind und «Shui» Wasser. Der Begriff symbolisiert, dass die Energie frei fliessen können soll, wobei die Umgebung und ihre Einrichtung eine entscheidende Rolle spielt. Feng-Shui überlässt Ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsfreiraum. mehr lesen  
Sommer Sie möchten eine vernünftige Frisur? Dann sollten Sie nicht in den nächsten Friseurladen um die Ecke gehen. Machen Sie im Vorfeld lieber eine gute Recherche und ... mehr lesen  
Für einen kurzen und sparsamen Friseurbesuch, sollte überwiegend der Preis im Vordergrund stellen.
Die beiden Diamantarmbänder von Marie Antoinette.
In Genf kommen am 09.11.2021 bei einer Christie's-Auktion in Genf spektakuläre Schmuckstücke unter den Hammer. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch