Lara Stone: Kate Moss ist ein Vorbild
publiziert: Montag, 20. Okt 2014 / 20:55 Uhr / aktualisiert: Montag, 20. Okt 2014 / 21:30 Uhr
Lara Stone.
Lara Stone.

Lara Stone (30) bewundert Kate Moss (40) dafür, dass sie sich der Branche nicht «unterwirft».

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Kate MossKate Moss
Die niederländische Laufsteg-Grazie befindet sich inmitten ihres Model-Comebacks, nachdem sie sich eine kleine Auszeit nahm und ihren Sohn Alfred auf die Welt brachte. Der Kleine ist heute 17 Monate alt und Lara erzieht den Racker mit ihrem Ehemann, dem britischen Serienstar David Walliams (43, 'Little Britain'). Die Blondine ist glücklich, so viel Erfolg in der Modebranche zu habe und nimmt ihren Ruhm nicht als Selbstverständlichkeit wahr. Darüber hinaus gibt es immer noch Menschen, die auch sie bewundert und zu denen sie aufblickt - Fashion-Ikone Kate Moss gehört zum Beispiel dazu. «Kate. Definitiv», sagte sie im Gespräch mit dem britischen 'Hello!'-Magazin und schwärmte: «Ich bewundere diejenigen, die sich nicht unterwerfen und für ihre eigenen Gedanken einstehen. Die Modebranche ist eine harte Welt, aber man muss selbstbewusst und kreativ bleiben.»

In ihrem Leben erlebte die Catwalk-Queen schon viele Höhen - aber auch Tiefen. Wegen ihrer Alkoholsucht, wegen der sie zeitweise immer Hochprozentiges in ihrer Handtasche mit sich herumtrug, liess sie sich in einer Entzugsklinik behandeln. Es sind also trotz ihres Modellebens nicht alle Erinnerungen an die Vergangenheit toll und glamourös. Trotzdem bleibt die Grazie immer dankbar für das, was ihr das Modeln geschenkt hat. «Meine Karriere war eine fantastische Reise. Ich hatte die Möglichkeit, wahrlich erstaunliche Orte zu besuchen und super-talentierte Künstler zu treffen», schwärmte sie. «Meine besten Erinnerungen von dem Chaos in meinem ersten Jahr als Model sind die ganzen Shows, bei denen ich mitlief. Es ist eine Weile her, obwohl ich das Ganze vermutlich ein bisschen netter in Erinnerung habe, als es war. Aber ich kann Ihnen sagen, wir hatten einen Mordsspass.»

Die Mutterschaft liess Lara Stone etwas zu Ruhe kommen und veränderte das Leben des Stars komplett. Heute fühlt sich die Grazie mit sich selbst im Reinen, zufriedener und sie weiss nun, dass sie nicht auf andere Menschen setzen darf, nur, damit sie sich selbst toll fühlt. «Ich versuche, die beste Version von mir selbst zu sein. Vergleiche können mich unsicher machen. Also messe ich meine Leistung nur, indem ich versuche, dem nicht so viel Aufmerksamkeit zu schenken, was andere sagen.»

 

(fest/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
«Ich werde oft gefragt, was für mich Schönheit ist. Aber ich denke nicht in diesen Begriffen.»
Fashion Model Lara Stone (30) und Fotograf ... mehr lesen
Fashion Model Lara Stone (30) begeistert in einem tierischen und gleichzeitig ... mehr lesen
Lara Stone hatte eine tierische Begegnung.
Lara Stone hat keine Probleme mit den Veränderungen ihres Körpers.
Fashion Modelschönheit Lara Stone (30) hat ... mehr lesen
Fashion Model Lara Stone (30) landete nach ... mehr lesen
Lara Stone schmückt das 'Porter'-Titelblatt.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer Internetserie für das Modehaus mit. mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch