Herbst/Winter-Saison
Laufsteg-Trend: Die maskuline Seite
publiziert: Montag, 28. Jan 2013 / 10:17 Uhr
Männliche Schnitte können an Frauen sehr schmeichelhaft wirken - wie, das zeigen die Designer in der aktuellen Herbst/Winter-Saison.
Männliche Schnitte können an Frauen sehr schmeichelhaft wirken - wie, das zeigen die Designer in der aktuellen Herbst/Winter-Saison.

Für alle, die mit hübschen Kleidchen und Glitzer-Details wenig anfangen können, hat die Herbst/Winter-Saison 2012/13 den perfekten Trend gesetzt:

Männliche Schnitte sind schon seit einiger Zeit sehr aktuell, aber nun werden die Schultern noch grösser, die Stoffe noch dicker und der Gesamteindruck ist noch weiter entfernt von allem, was zu brav wirken könnte.'Yves Saint-Laurent' zeigte, dass der Look gar nicht übermässig maskulin sein muss, indem das Label einen Mantel mit stark betonten Schulterpartien, Taillen-Gürtel, knöchelumspielende Hosen und spitzen Pumps kombinierte, die dem Outfit einen femininen Touch gaben. Andere Looks überzeugten mit hochgeschlossenen, langärmeligen Oberteilen aus rotem Leder - oder der Kombi aus einem Hemd mit übergrossen Schultern und hautengen Hosen.'Giambattista Valli' interpretierte den Trend etwas weiblicher, indem die kantigen, überdimensionalen Schulterblätter durch tweed-ähnliche Stoffe ersetzt wurden.

Sowohl Pullover als auch Hemden prägten zwar maskulin-geformte Schultern, jedoch wurden sie mit hübschen A-Linien-Röcken und figurbetonten Pencil-Skirts gemixt, was dem Look eine gewisse Leichtigkeit verlieh. Die kurzen männlichen Jäckchen erzielten in Kombi mit schmalen Hosen dieselbe elegante Wirkung.'Stella McCartney' mischte Stoffe und Formen, wobei sie viele maskuline Entwürfe präsentierte, die jedoch in weiblichen Farben daherkamen - wie Blau oder Blassrosa. Einen zentralen Look trug ein Model in blauen Baggy-Pants mit passendem Hemd, das in die Hose gesteckt war. Herausragend war auch eine Jacke, die an einen Smoking erinnerte und durch Satinbesatz sowie kurvige Schulterpartien bestach. Dank der Blautöne wirken die Ensembles dennoch feminin.

Um den Trend selbst auszuprobieren, experimentieren Sie damit, wie weit Sie den Männer-Look treiben können. Kurvige Frauen sollten sich an lange Mäntel mit übergrossen Schulterpartien halten, die sich gut mit einem engen Rock und einem Gürtel mixen lassen - wie bei 'Yves Saint-Laurent'. Schmalere Typen können sich ganz im Kleiderschrank des Freundes austoben: locker geschnittene Hosen, schlichte, in die Hose gesteckte Hemden und übergrosse Mäntel. Betont hohe Pumps und Accessoires in Neon-Tönen sorgen für die Prise Weiblichkeit.

(alb/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch