Stimmungsvoll
Marc Jacobs: Wintermelancholie verzaubert Laufsteg
publiziert: Dienstag, 14. Feb 2012 / 16:01 Uhr
Designer Marc Jacobs verwandelte seinen Laufsteg.
Designer Marc Jacobs verwandelte seinen Laufsteg.

Designer Marc Jacobs verwandelte seinen Herbst/Winter-Laufsteg 2012 in eine winterliche Wald-Landschaft.

8 Meldungen im Zusammenhang
Marc Jacobs präsentierte seine melancholische Herbst/Winter-Kollektion 2012 auf einem winterlichen Laufsteg. Der Modemacher ist bekannt für seine extravaganten Laufsteg-Shows und auch gestern machte er seinem Ruf auf der New Yorker Modewoche wieder alle Ehre. Ein Winterwald war das diesjährige Thema der Show, in dessen Sinne Jacobs den Runway dekorieren liess. Er beauftragte Rachel Feinstein mit Set-Design, das alt und zerschlissen aussehen sollte. Vor zwei Wochen erklärte er ihr: «Ich denke an zerbrochene Gegenstände, Puritaner und Pilger und eine unechte Wintermelancholie», berichtete sie auf 'WWD'.Die Kreationen passten hervorragend zu dem Thema und Models defilierten in überdimensionalen Fell-Schlapphüten und in auffälligen Farbtönen - sowie in knalligem Rot - über den Catwalk.

Einige Hüte waren von dunklerer Farbe, andere besassen steife enorm breite Hutkrempen, die sogar die Schultern überragten. Ein weiteres Schlüsselthema der Kollektion war die Kombination vieler verschiedener Kleiderschichten. Die Models trugen Röcke, Kleider und Pullis übereinander. Brokat schmückte T-Shirts und Röcke, die bis zu den Waden herabfielen. Tweed-Stoffe sah man in Kombination mit Leder und für diejenigen, die auch in den kalten Wintermonaten auf Glamour setzen, gab es Tüll- und Glitter-Kreationen. Schwarz und Grau dominierten die Farbpalette, doch knallig gelbe Taschen und Hüte sowie pinke und grüne Akzente sorgten dafür, dass das Ganze nicht trist wirkte.

Auch Betsey Johnson präsentierte gestern auf der New Yorker Modewoche ihre Kollektion, die von den 60erJahren inspiriert war. Ihre Kleider waren eng und kurz, Models zeigten goldene Minikleider, pinkfarbene Strumpfhosen und Lederröcke. Karos war ein weiterer Schlüssellook der Kollektion, die Hosenanzüge und Kleider schmückten. Flache Mützen ergänzten die Outfits und liessen vermuten, dass Kopfbedeckungen im Herbst/Winter 2012 ein wichtiges Accessoire sein werden. Weiterhin zeigten 'Donna Karan New York' und Emilio Cavallini ihre Kollektionen gestern, während heute Badgley Mischka, Tory Burch und Vera Wang ihre Kreationen zur Schau stellen.

(alb/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Marc Jacobs (49) findet es am wichtigsten, dass man sich besonders fühlt.
Fashion Designkönig Marc Jacobs glaubt, ... mehr lesen
Fashion Marc Jacobs erklärte, er hätte nie vorgehabt, mit seiner 'Oh Lola!'-Werbung für Furore zu sorgen und kann nicht verstehen, warum sie in Grossbritannien verboten wurde. mehr lesen 
Marc Jacobs bezahlt seine Models in Designer-Kleidung.
Fashion Designer Marc Jacobs reagierte auf die Vorwürfe des Models Hailey Hasbrook. ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Designer Marc Jacobs überwältigten ... mehr lesen
Marc Jacobs versuchte mit seiner Ausstellung anlässlich seines 15-jährigen Jubiläums die «Freude» an Fashion auszudrücken.
Marc Jacobs.
Fashion Aufgeregt: Für Marc Jacobs hat der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch