Wenig Individualität
Marc Jacobs mit moderner Uniform-Kollektion
publiziert: Freitag, 12. Sep 2014 / 12:56 Uhr
Marc Jacobs hielt sich farblich und auch in Sachen Individualität zurück.
Marc Jacobs hielt sich farblich und auch in Sachen Individualität zurück.

Modedesigner Marc Jacobs (51) liess seine eigene kleine Model-Armee bei der New York Fashion Week über den Laufsteg marschieren.

5 Meldungen im Zusammenhang

Der Modeschöpfer enthüllte gestern [11. September] im Rahmen der New York Fashion Week seine Frühlings/Sommer-Kollektion für 2015 und hielt sich - anders als viele andere Designer - farblich und auch in Sachen Individualität dabei zurück.

Zwar lief seine Model-Armee über einen pink- und lilafarbenen Laufsteg, die Berufschönheiten selbst trugen jedoch alle eher dezentere Designs und dieselbe, dunkle Perücke mit Bobfrisur. Viele der Kreationen erinnerten an Militär-Uniformen, darunter zahlreiche Mantelkleider. Der amerikanische Modemacher selbst gab zuvor preis: «Beim Entwurf der Kollektion dachte ich an Uniformen und Dekor und Anonymität sowie den Zusammenhang zwischen Uniformen und der Jugendkultur. Uniformen waren früher ein Symbol der Rebellion und des Protests. Und jetzt bedeuten sie nichts mehr. Sie sind einfach etwas, das man trägt.»

Minikleider im 60er-Jahre-Stil

Einige Kreationen des Star-Designers stachen jedoch hervor - darunter ein paar weite Minikleider im 60er-Jahre-Stil mit aufgenähten Bommeln und ein royalblaues Abendkleid mit bauchfreiem Oberteil.

Am gestrigen Donnerstag stellte auch das Label Calvin Klein seine neue Kollektion im Big Apple vor und bewies dabei Patriotismus. Viele seiner Schöpfungen erstrahlten in den Farben der amerikanischen Flagge, also Blau, Rot und Weiss. Die Stücke wirkten schnittig, athletisch und schlicht und entsprechend waren die Haare der Models auch glatt nach hinten frisiert. Kreativchef Francisco Costa gab zu, dass die Marke damit eine neue Richtung einschlage: «Das ist neu für uns. Es ist viel körperbewusster - sehr sportlich mit einer krasseren Farbpallette.»

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Der Designer Marc Jacobs (51) wird ... mehr lesen
Marc Jacobs studierte selbst an der Designschule.
Hat ein Profil auf Grindr und spricht dort auch offen über alles - man soll erlich mit den Dingen umgehen.
Fashion Designer Marc Jacobs (51) verheimlicht ... mehr lesen
Fashion Der Star-Designer Marc Jacobs (51) ... mehr lesen
Marc Jacobs über Freundschaften in der Modewelt.
Marc Jacobs hielt es für «cool, aktuell und stark», für seine jüngste Kampagne über Instagram zu casten.
Fashion Designer Marc Jacobs (51) genoss ... mehr lesen
Fashion Designer Marc Jacobs (51) kann es ... mehr lesen
Marc Jacobs ist noch immer schwer begeistert von seinen Daisy-Düften.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch