Anders ist gut
Mary Katrantzou: Bloss in keine Schublade gesteckt werden!
publiziert: Freitag, 8. Mai 2015 / 20:24 Uhr
Mary Katrantzou arbeitet nicht nach einem Erfolgsrezept - auch, wenn das mehr Risiko birgt.
Mary Katrantzou arbeitet nicht nach einem Erfolgsrezept - auch, wenn das mehr Risiko birgt.

Designerin Mary Katrantzou würde sich nicht selbst kopieren, nur um Geld zu verdienen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Kreative mischte die Fashionszene mit ihren mutigen und ungewöhnlichen Prints auf, entschied sich aktuell aber dazu, in eine andere Richtung zu gehen: Sie stellte eine Kollektion voller weicher und femininer Looks vor - und konnte auch damit bei ihrem Publikum punkten!

Zum Glück, denn die Designerin hat nicht vor, ständig nur das Gleiche zu machen, um die sichere Erfolgswelle zu surfen.

«Keiner will in eine Schublade gesteckt werden», rief die gebürtige Griechin im Gespräch mit der 'South China Morning Post' aus. «Ich möchte nicht das Gefühl haben, es gäbe ein Rezept, um Geld zu machen ? Das liegt mir nicht. Da könnte ich auch zurück nach Griechenland gehen und die Sonne geniessen.»

Neugierig und mutig

Bevor das passiert, bleibt Mary Katrantzou aber lieber neugierig und wagt Neues. «Ich habe das Bedürfnis, nicht nur in Sachen Massstab zu wachsen, sondern auch was meine kreative Vision angeht», sinnierte sie. «Man muss sehr konzentriert arbeiten und gleich zu Beginn verstehen, wer man ist als Designer.»

Statt sich also in Griechenland in der Sonne zu aalen, schuftet Mary in London, um ihren Traum von grosser Mode zu verwirklichen. Das hat sich schon mehrfach bezahlt gemacht, zuletzt gewann sie den British Fashion Council/Vogue Designer Fashion Fund. Trotzdem wagte sie den Sprung weg von ihren Markenzeichen-Looks hin zu etwas gebändigteren Entwürfen.

«Diese Verwandlung begann vor rund einem Jahr», gab Mary Katrantzou preis. «Meine Firma ist noch jung und ich wollte nicht das Gefühl haben, schon genau zu wissen, wo sie in fünf Jahren stehen wird. Ich hatte das Gefühl, es sei die richtige Zeit, um von den digitalen Prints wegzukommen - obwohl es ein Risiko war, weil sich die Prints so gut verkaufen!»

 

(nir/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Fashion - Die Nominierten der ... mehr lesen
Mary Katrantzou liess sich die Party nicht entgehen.
Mary Katrantzou hat das genaue Bild einer Frau vor Augen, wenn sie Mode entwirft.
Fashion Designerin Mary Katrantzou entwirft ... mehr lesen
Designerin Mary Katrantzou wurde mit dem 'British Fashion Council/Vogue Designer Fashion Fund 2015' ausgezeichnet. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Positive Ausstrahlung.
Positive Ausstrahlung.
Publinews Frauen mit ein paar Pfunden mehr auf den Rippen müssen sich nicht unter weiter, wenig attraktiver Kleidung verstecken. mehr lesen  
Publinews Wenn es um Shopping geht, denken die meisten Frauen direkt an Mode und neue Kleidung, denn ein schickes ... mehr lesen  
Hohes Mass an Bewegungsfreiheit.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen  
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch