Nicht mehr auf dem Boden schlafen
Mary Katrantzou: Endlich ein Bett
publiziert: Freitag, 13. Jan 2012 / 14:39 Uhr
Mary Katrantzou schläft nicht mehr auf dem Boden.
Mary Katrantzou schläft nicht mehr auf dem Boden.

Modemacherin Mary Katrantzou sprach über den Erfolg ihres Labels, der ihr ermöglichte, ein neues Bett zu kaufen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Mary Katrantzou konnte im vergangenen Jahr den Preis als bestes Nachwuchstalent bei den britischen Fashion Awards in Empfang nehmen, der das erfolgreiche Jahr der Griechin krönte. Auch ihre Frühjahr/Sommer-2012-Kollektion bekam durchweg positive Kritiken. Der Erfolg steigt dem Star jedoch nicht zu Kopf, sie ist lediglich froh darüber, dass sie nicht mehr auf dem Boden schlafen muss.

«Wir expandieren, aber das heisst nicht, dass man selbst das Geld behalten kann. Ich habe mir noch kein Geschenk gekauft, aber mittlerweile schlafe ich nicht mehr auf dem Fussboden! Das habe ich mir gegönnt», lachte sie auf 'GraziaDaily.co.uk'.

Mary Katrantzou arbeitet zusammen mit 'Topshop' an einer neue Kollektion. Sie zeigte sich begeistert von dem Ergebnis und legt momentan letzte Hand an: «Einige der Kleider sind sehr gewagt, für die wagemutigen 'Topshop'-Mädels, dann gibt es etwas für diejenigen, die bunte Muster mögen. Wir haben natürlich auch Pullover und T-Shirts entworfen, es gibt fast alles. Wir haben eine grosse Kollektion zusammengestellt, auf jeden Fall die spannendste Kollektion, die wir bisher für 'Topshop' gemacht haben», verriet Mary Katrantzou.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Mary Katrantzou sieht so ... mehr lesen
Mary Katrantzou in ihrer Lieblingsfarbe.
Die Kollektion von 'Mary Katrantzou'.
Fashion Designerin Mary Katrantzou zeigte ihre ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch