Rückbesinnung
'Max Mara': Kollektion im 20er Jahre-Stil
publiziert: Freitag, 24. Feb 2012 / 09:39 Uhr
Max-Mara mit altem Bauhaus-Stil.
Max-Mara mit altem Bauhaus-Stil.

Das Label 'Max Mara' begeisterte sein Publikum der Mailänder Fashion Week mit einer von den 20er Jahren inspirierten Herbst/Winter-Kollektion 2012.

8 Meldungen im Zusammenhang
'Max Mara' stellte eine Kollektion auf der Fashion Week in Mailand vor, die an die 20er Jahre und den rationalen Bauhaus-Stil erinnerte.

Das Modehaus erweckte eine «20er Jahre Atmosphäre und typische Bauhaus Rationalität» mit seiner Herbst/Winter-Kollektion 2012 auf der Fashion Week in Mailand. In einer Pressemitteilung erklärte das Label, dass das Design-Team beim Entwerfen der Linie an «starke und entschlossene Frauen, sowie Emmeline Pankhurst und andere Frauenrechtlerinnen» dachte. Die Mode-Experten waren von den militärisch anmutenden Looks und überraschend weiblichen Elementen in Form von glitzernd silbernen 'Mary Jane'-Schuhen beeindruckt. Maskuline bodenlange Mäntel erinnerten an den ersten Weltkrieg, waren aber durch weiche Stoffe sowie Kashmir, Kamelhaar und Fell abgemildert. Militärmützen mit Schirmen aus Krokodil-Leder ergänzten den Army-Look.

Doch das Label zeigte auch seine zarte Seite und präsentierte schwarzweiss gestreifte Jersey-Oberteile, seidene Hosen und Strickmode. «Max Mara entspannte uns auf dem zweiten Tag der Fashion Week in Mailand mit seinen simplen Einzelteilen, die beste Qualität versprachen», berichtete 'Vogue.co.uk'.Morgen erwartet das Mailänder Publikum ein grosser Tag mit Shows von Fashion-Giganten wie 'Moschino', 'Cavalli' und 'Versace'.

(laz/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Das Modelabel 'DSquared2' feierte mit ihrer Show auf der Mailänder Fashion Week retro-schicke Homecoming Queens. mehr lesen
'DSquared2' begeisterte auf der Mailänder Fashion Week mit ihrer neuen Kollektion.
'Versace' präsentierte gestern als Abschluss der Mailänder Modewoche eine «erwachsene» Kollektion.
Fashion Das Modehaus 'Versace' beendete gestern die Fashion Week in Mailand mit einer von Wasser inspirierten Kollektion. mehr lesen
Fashion Alexander McQueens Label 'McQ' verzauberte das Publikum auf der Londoner Modewoche. mehr lesen
'McQ' debütierte mit seiner ersten Laufsteg-Show auf heimischem Boden.
Peter Pilotto begeisterte auf der Londoner Fashion Week mit seinen asiatisch angehauchten Kreationen.
Fashion Peter Pilotto haute die Zuschauer seiner Show auf der Londoner Fashion Week in Begeisterung versetzt. mehr lesen
Fashion Der Designer Tom Ford schloss erneut Fotografen von seiner Laufsteg-Show auf der Modewoche in London aus. mehr lesen
Tom Ford präsentierte seine Kollektion auf der Londoner Fashion Week nur ausgewählten Besuchern.
Weitere Artikel im Zusammenhang
'Calvin Klein' beauftragte die Fashion-Bloggerin Hanneli Mustaparta.
Fashion Modehaus Calvin Klein engagierte eine bekannte Mode-Bloggerin, um online über die Show und die Geschehnisse auf der New ... mehr lesen
Fashion 'Ralph Lauren' beendete die New Yorker Modewoche mit einer Kollektion aus Tweed-Looks. mehr lesen
'Ralph Lauren' und 'Calvin Klein' bildeten gestern den Abschluss der Modewoche in New York.
Fashion Zum 90-jährigen Jubiläum zeigte Gucci gestern Nachmittag in Mailand eine der besten Shows der Saison. Back to the Seventies. mehr lesen
Verkauf exklusiver Avantgarde-Designer
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie.  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Burberry verkündet Sparplan London - Die britische Luxusmarke Burberry muss angesichts von Gewinneinbussen den Gürtel enger schnallen. Das Unternehmen ...
Burberry soll in den nächsten Jahren nur schwach wachsen.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 730
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Vintage - Fashion - Second Hand Shop
Blenda Vintage
Stüssihofstatt 7
8001 Zürich
Italienischer Stil - Schweizer Modedesign
 
Stellenmarkt.ch