Azzedine Alaïa rebelliert
McQueen, Decarnin und Galliano wurden Opfer der Modebranche
publiziert: Freitag, 8. Jul 2011 / 15:23 Uhr
Ein gutes Beispiel von Azzedine Alaïa: Alexander McQueen.
Ein gutes Beispiel von Azzedine Alaïa: Alexander McQueen.

Modedesigner Azzedine Alaïa schimpft über den Druck in seiner Branche, zu dessen Opfern er auch den verstorbenen Designer Alexander McQueen zählt.

5 Meldungen im Zusammenhang
Azzedine Alaïa (71) beschwert sich über den Arbeitsaufwand in der Mode-Industrie. Der Designer spricht sich schon seit langem gegen den steigenden Druck aus und hat deshalb bereits Konsequenzen gezogen. Der Modeschöpfer bringt seine Kollektion dann heraus, wenn er fertig ist und nicht, wenn es die diversen Modewochen diktieren. Seine Sorge gilt nicht nur den Designern, sondern auch allen anderen in kreativen Bereichen, die durch den wahnsinnigen Arbeitsaufwand erstarren.

«Wir können diese jungen Talente nicht wie Zitronen auspressen und sie dann wegwerfen. Vier Kollektionen für Frauen, vier Kollektionen für Männer, vier andere für die Verkäufe und alles muss innerhalb von vier oder fünf Monaten passiert sein - es ist eine Einbahnstrasse ins Nirgendwo. Es ist unmenschlich», regte sich der Tunesier im Interview mit 'Business of Fashion' auf.

Zu starker Druck

Der Modeprofi geriet neulich in die Schlagzeilen, weil er die Position des Chefdesigners bei 'Dior' abgelehnt hatte, nachdem John Galliano dort gefeuert worden war. Dieser musste wegen antisemitischer Aussagen gehen und sich in Paris nun in einem Prozess verantworten. Im Zusammenhang damit hatte der Designer enthüllt, dass er mit Alkohol- und Medikamentensucht kämpfe.

Alaïa denkt, dass noch mehr Kollegen zusammenbrechen, wenn man nichts dagegen tut. «Es ist dumm, von jemanden acht Kollektionen in der Saison zu verlangen. Schauen Sie, was mit John Galliano passiert ist oder diesem armen jungen Mann bei Balmain, der sich nun in der Nervenklinik befindet. Nach fünf oder sechs Saisons war er schon gebrochen. Oder letztes Jahr, McQueen - tot. Und es gibt noch viele mehr, die einfach müde sind. Es gibt einen Druck, der einfach wahnsinnig ist», beschwerte sich Azzedine Alaïa.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Azzedine Alaïa ist der ... mehr lesen
Azzedine Alaïa: «Irgendetwas muss sich ändern.»
Ob Marc Jacobs wohl das Rennen macht?
Fashion Designer Marc Jacobs zählt ... mehr lesen
London - Der britische Star-Designer Alexander McQueen hat seinen Hunden ein ... mehr lesen
Alexander McQueen.
Designer John Galliano.
Dranbleiben: Statt sich von ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch