Persönlichkeit
Michael Kors: «Models sind keine Puppen!»
publiziert: Mittwoch, 31. Aug 2011 / 14:38 Uhr
Michael Kors: «Für mich sind Models einfach Frauen.»
Michael Kors: «Für mich sind Models einfach Frauen.»

Designer Michael Kors betrachtet Models als Frauen und nicht als Schaufensterpuppen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Michael Kors (52) kritisierte die steife Vorführung von Models und versucht in seinen Castings, die Persönlichkeit der Mädchen mit einzubeziehen.

Der amerikanische Modeschöpfer verurteilte die aktuelle Art der Rekrutierung von Models. Steife Besichtigungen und roboterhafte Castings seien viel zu starr und entsprächen nicht seiner Arbeitsweise. «Ich denke nach wie vor, dass es komisch ist, wenn Models zu Besichtigungen kommen. Ich verstehe nicht, wie jemand denken kann, dass ein Model wie eine Schaufensterpuppe ist. Für mich sind sie einfach Frauen», sagte er in dem 'Interview'-Magazin.

Der Designer bemüht sich stets, das Eis zu brechen, wenn die Models wegen eines Jobs vorbeikommen. Die Einschätzung der Persönlichkeit des Models erlaube ihm abzuschätzen, was sie für einen Einfluss auf seine Kampagne haben könnte.

«Wenn sie reinkommen, dann frage ich immer 'Wo kommst du her? Erzähl mir von deinem Leben.' Das ist das erste, was ich sage. Dennoch mussten wir lachen, weil ich vor zwei Saisons sagte 'Weisst du was? Diese Mädchen sind viel zu jung. Sie sind Kinder.' Das ist albern», erklärte er.

Leere Schönheit

Der Mode-Star äusserte auch schon zuvor sein Missfallen daran, mit sehr jungen Models zu arbeiten. Auf dem 'Council of Fashion Designers of Americas' (CDFA) 13. jährlichen Treffen in Boston 2010 erklärte er es zu einem Problem, dass mehr und mehr sehr junge Models gebucht würden. Er versprach, keine Mädchen unter 16 Jahren für seine Projekte einzusetzen.

«Die 14-Jährigen sind wirklich heikel. Ich meine, sie sind ja noch Kinder. Vor zwei Jahren habe ich gesagt, 'Keine Models unter 16'. Auch das halte ich immer noch für eine schwierige Sache, denn egal wie hübsch man mit 15 oder 16 Jahren ist, die simple Wahrheit ist, dass man noch nicht genug Lebenserfahrung hat, um zu wissen, was man in ein Foto einbringen muss. Das ist wie leere Schönheit», sagte Michael Kors.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Michael Kors zeigt seine ... mehr lesen
Michael Kors designt für den guten Zweck.
Die Safari-Mode von Michael Kors auf der New Yorker Fashion Week.
Fashion Michael Kors (52) begeisterte die Besucher der New Yorker Fashion Week gestern mit seiner afrikanisch inspirierte Kollektion. mehr lesen
Liebe besiegelt: Michael Kors (52) ... mehr lesen
Der Modezar Michael Kors.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch