Neuer Trend
Modeschöpfer setzen auf ältere Models
publiziert: Mittwoch, 6. Okt 2010 / 14:49 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 15. Dez 2010 / 23:04 Uhr
Inès de la Fressange lief für Karl Lagerfeld.
Inès de la Fressange lief für Karl Lagerfeld.

Paris - Berühmte Modemacher kehren minderjährigen Mannequins den Rücken und setzen wieder auf ältere Models auf dem Laufsteg. «Von 15 Jahre alten russischen Models haben wir genug gesehen», bringt Modezar Karl Lagerfeld den Trend auf den Punkt.

4 Meldungen im Zusammenhang
«Wir machen schliesslich nicht nur Mode für Jugendliche», mahnt der aus Hamburg stammende Designer des renommierten Pariser Modehauses Chanel. Für die Herbstschauen in Paris engagierte Lagerfeld denn auch ältere Models, die in den 80er und 90er Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Karriere waren: Inès de la Fressange und Stella Tenant.

Lagerfeld ist keine Ausnahme: Giles Deacon vom Modehaus Ungaro etwa heuerte für seine Modeschau einige Bekannte an, darunter eine Frau in den Fünfzigern, die für ihn einen Tag lang Model spielte. Nicolas Ghesquière, Designer bei Balenciaga, holte sich seine Models bei einem «Street-Casting» einfach von der Strasse - Frauen unterschiedlichen Alters. «Ich suche nach Individualität, nicht nach Klonen, deren Persönlichkeit verwischt wurde», sagt er.

Echte Wende

Für Aufsehen sorgte wieder einmal das «enfant terrible» der Pariser Modesszene, Jean Paul Gaultier. Er liess am Wochenende die füllige US-Sängerin Beth Ditto seine Schau eröffnen, bei der er eine «rockig-romantische» Kollektion für Kleidergrössen von XXS bis XXL vorstellte.

Es gebe eine «wirkliche Wende», bestätigt Patrick Lemire von der Mannequin-Agentur Marylin Agency in Paris. Die Modeschöpfer kämen auf «reife, selbstbewusste Frauen» zurück. Die sehr jungen Models seien viel weniger gefragt.

Die Designer suchten heute «weniger Glamour und mehr Realität», erklärt sich der Mode-Experte Jean-Jacques Picart den Trend. Nicht zuletzt wegen der Krise setzten sie auf «vernünftige Kleidung», die 20 Jahre alte Frauen ebenso tragen könnten wie 50-Jährige.

(ag/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Parfüm- und Modedesignerin Inès de ... mehr lesen
Inès de la Fressange findet Frauen toll, die mutig in ihrer Kleidungswahl sind, auf «Mode-Ikonen» steht sie allerdings nicht.
Model-Ikone Inès de la Fressange feiert ihr Karriere-Revival und ist erfolgreicher als je zuvor.
Fashion Inès de la Fressange (53) plante ab ... mehr lesen
Beth Ditto dürfte an den neuen XXL-Stücken der Gaultier-Kollektion interessiert sein.
Fashion Paris - Beth Ditto, die füllige Sängerin der US-Band Gossip, hat am ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Holzmöbel eignen sich sehr gut, um eine harmonische Atmosphäre zu schaffen.
Holzmöbel eignen sich sehr gut, um eine harmonische ...
Publinews Mit den hier vorgestellten Tipps können Sie Ihr Wohnzimmer schön einrichten. Das Wohnzimmer besitzt eine sehr besondere Bedeutung zuhause. Dort kommt die Familie zusammen und tauscht sich über den Alltag aus. Damit dies auch passiert, sollten Sie Ihr Wohnzimmer gemütlich einrichten. mehr lesen  
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in positive Bahnen lenken soll. Übersetzt heisst «Feng» Wind und «Shui» Wasser. Der Begriff symbolisiert, dass die Energie frei fliessen können soll, wobei die Umgebung und ihre Einrichtung eine entscheidende Rolle spielt. Feng-Shui überlässt Ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsfreiraum. mehr lesen  
Sommer Sie möchten eine vernünftige Frisur? Dann sollten Sie nicht in den nächsten Friseurladen um die Ecke gehen. Machen Sie im Vorfeld lieber eine gute Recherche und ... mehr lesen  
Für einen kurzen und sparsamen Friseurbesuch, sollte überwiegend der Preis im Vordergrund stellen.
In Genf kommen am 09.11.2021 bei einer Christie's-Auktion in Genf spektakuläre Schmuckstücke unter den Hammer. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch