«Ich bin hetero!»
Nick Gruber sorgt für Ärger
publiziert: Dienstag, 20. Aug 2013 / 15:00 Uhr
Nick Gruber erklärte auf einer Party in ziemlich aggressivem Ton, dass er «hetero» sei.
Nick Gruber erklärte auf einer Party in ziemlich aggressivem Ton, dass er «hetero» sei.

Nick Gruber (23) sorgte für Unruhe auf einer Party, als er zwei Gäste wegschubste und sie aufforderte, ihn in Ruhe zu lassen.

2 Meldungen im Zusammenhang

Der On/Off-Freund von Designer Calvin Klein (70) besuchte am Wochenende eine Party im Haus vom Lucas-Entertainment-Chef Michael Lucas. Dort soll der Star eine Diskussion wegen seiner Sexualität angezettelt haben. «Ich sah diesen arroganten Typen, der so unfreundlich zu den Leuten war und zwei Typen wegschubste, als sie in ihn hineinrannten. Er schrie 'Lasst die Finger von mir! Ich bin hetero!'», berichtete Lucas der 'New York Daily News'.

Als er zu Gruber ging und ihn fragte, warum er so grob gewesen sei, antwortete dieser: «Ich bin hetero und ich will nicht, dass mich irgendein Schwuler anfasst.» Lucas forderte ihn daraufhin auf, die Party zu verlassen und der ehemalige Pornodarsteller wütete: «Weisst du überhaupt, wer ich bin?» Das konnte den Gastgeber kein bisschen beeindrucken, wie er weiter erzählte: «Ich sagte ihm, dass ich es nicht wüsste und dass ich es auch nicht wissen will.» Daraufhin wurde Gruber von der Security «weggeschleppt, ohne dabei den Boden mit seinen Füssen zu berühren.»

Ein Sprecher des Unruhestifters erklärte im Nachhinein, dass er von Freunden zu der Party eingeladen wurde und defensiv handelte, als «andere Gäste ihn belästigten». «Nick hat sich bereits bei Michael Lucas dafür entschuldigt, überreagiert zu haben», behauptete sein Sprecher weiterhin.

Imageberater zur Aufpolierung

Kürzlich berichteten die Medien, dass Klein einen Imageberater engagierte, um den Bad-Boy-Ruf seines Liebhabers aufzupolieren. Im vergangenen Jahr soll der Modeschöpfer für Gruber einen einmonatigen Aufenthalt in einer Entzugsklinik in Arizona bezahlt haben - satte 26'250 Euro (circa 32'000 Schweizer Franken) blätterte er dafür hin. Auch habe er ihn anscheinend im Privatjet dorthin geflogen.

In der Zwischenzeit unterhält Klein seine Nachbarschaft mit den Renovierungsarbeiten an seinem Luxus-Anwesen. «Er ist zehn Stunden pro Tag damit beschäftigt, persönlich designte Möbel in sein Glashaus zu schaffen, das einen Blick auf die Bucht und das Meer hat. Sogar die milliardenschweren Nachbarn fahren ständig mit ihren Rädern an seiner Einfahrt vorbei, um einen Blick zu erhaschen. 27 LKWs und Autos von Arbeitern standen am Rand und Calvin erschien immer wieder mit seinem schwarzen Porsche», berichtete die 'New York Post'.

Ob Nick Gruber auch eine Einladung für die Einweihungsparty erhält?

(fajd/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Calvin Klein soll angeblich ... mehr lesen
Calvin Klein soll Vorkehrungen getroffen haben, um das Image von Nick Gruber wieder aufzupolieren.
Nick Gruber schlug einen Diskobesucher am Wochenende zu Boden, nachdem dieser ihn angeblich schubste.
Fashion Nick Gruber, der Liebhaber von Calvin ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch