US-Medien berichten
Oscar de la Renta gestorben
publiziert: Dienstag, 21. Okt 2014 / 07:04 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 21. Okt 2014 / 14:08 Uhr
Oscar de la Renta.
Oscar de la Renta.

New York - Der Star-Modemacher Oscar de la Renta ist tot. Der US-Designer, der Prominente von Jackie Kennedy bis Sarah Jessica Parker einkleidete, starb am Montag im Alter von 82 in seinem Haus im Bundesstaat Connecticut, wie US-Medien unter Berufung auf seine Frau berichteten.

5 Meldungen im Zusammenhang

De la Renta gehörte zu den erfolgreichsten und bedeutendsten Modemachern der vergangenen Jahrzehnte. Nach Angaben der "New York Times" litt de la Renta seit längerem an Krebs. Er arbeitete bis zuletzt: Erst vor wenigen Wochen machte er mit dem Brautkleid für Amal Alamuddin, die Frau von George Clooney, Schlagzeilen.

Sowohl US-Präsidentengattinnen wie Jackie Kennedy, Nancy Reagan, Laura Bush und Hillary Clinton als auch Stars wie Amy Adams, Oprah Winfrey und Penélope Cruz gehörten zu de la Rentas Fans. Die Schauspielerin Sarah Jessica Parker trug die Kreationen des Modemachers häufig in der Erfolgsserie "Sex and the City" und verhalf ihm damit zu noch grösserer Bekanntschaft.

Auf den Laufstegen der Welt

Geboren wurde de la Renta 1932 in eine wohlhabende Familie in Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik in der Karibik. Sein Vater wollte, dass er in das Versicherungsunternehmen der Familie einsteigt. "Aber ich sah mich keine Versicherungen verkaufen", erzählte de la Rente 2012 bei einer Veranstaltung im New Yorker Kulturzentrum 92Y.

"Also habe ich erstmal Kunst studiert. Wenn ich meinem Vater damals erzählt hätte, dass ich Modedesigner werden will, der wäre auf der Stelle tot umgefallen." Das Kunststudium begann de la Renta in Madrid, er wandte sich dann aber schon bald der Mode zu und lernte in Ateliers in Paris und New York.

In den 1960er Jahren fing er unter seinem eigenen Namen an, Mode zu entwerfen und baute sein Unternehmen dann kontinuierlich aus. Allein im vergangenen Jahrzehnt habe sich der Umsatz auf 150 Millionen Dollar (etwa 142 Millionen Franken) im Jahr verdoppelt, berichtete die "New York Times". Der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Designer zeigte seine Haute Couture-Mode auch häufig auf Laufstegen wie beispielsweise auf der New Yorker Fashion Week.

Stars trauern

De la Renta, der schon seit längerem auch den US-Pass besass, war zweimal verheiratet - von 1967 bis zu ihrem Tod 1983 mit der früheren "Vogue"-Herausgeberin Françoise de Langlade und seit 1989 mit der deutschstämmigen Designerin Annette Engelhard.

Im Internet betrauerten zahlreiche Fans und Stars den Tod des Modemachers. "Ruhe in Frieden", schrieb die Sängerin Gloria Estefan. De la Renta sei mit seiner Mode ein grosser Teil von vielen wichtigen Augenblicken ihres Lebens gewesen.

Die Sängerin Taylor Swift postete ein Foto von sich in einem Kleid de la Rentas und schrieb dazu: "Mein Lieblingsdesigner ist verstorben. Oscar, es war eine Ehre, deine Kreationen zu tragen und dich zu kennen. In liebender Erinnerung." La Toya Jackson nannte ihn eine Mode-Legende: "Oscar de la Renta, du wirst vermisst werden und die elegante Mode, die du uns allen gegeben hast!" Das It-Girl Nicky Hilton kommentierte: "Eine Ikone ist von uns gegangen."

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Das Modehaus Oscar de la Renta (82) bringt seinen ersten Duft mit dem Titel ... mehr lesen
Der verstorbene Mode-Designer lebt in seinem Parfüm weiter.
Diane von Furstenberg wurde mit dem Superstar-Preis geehrt.
Fashion Mode-Ikone Diane von Furstenberg ... mehr lesen
Der verstorbene Designer Oscar de ... mehr lesen
Der Tod des Modestars überraschte viele, da er seine Krebsdiagnose geheim hielt.
Fashion Modeschöpfer und Models zollten, der mit 82 Jahren verstorbenen Modeikone Oscar de la Renta, Tribut. mehr lesen 
Der Brite arbeitete zuvor für Nina Ricci und zu Beginn des Monats bestätigte er das Ende seiner Tätigkeit bei dem Modehaus.
Die Spekulationen haben ein Ende: Der Designer Peter Copping freut sich auf seine neue Position bei Oscar de la Renta. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer Internetserie für das Modehaus mit. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch