Glamourös
Oscar de la Renta setzt auf Juwelen und Brokat
publiziert: Mittwoch, 15. Feb 2012 / 14:45 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 15. Feb 2012 / 15:38 Uhr
Modemacher Oscar de la Renta präsentierte eine funkelnde Herbst/Winter-Kollektion 2012.
Modemacher Oscar de la Renta präsentierte eine funkelnde Herbst/Winter-Kollektion 2012.

Oscar de la Renta inszenierte ein glitzerndes Spektakel auf dem Laufsteg seiner Herbst/Winter-Kollektion 2012.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der legendäre Designer stellte gestern auf der New Yorker Fashion Week seine neuen Entwürfe zur Schau und überraschte das Publikum mit einer funkelnden Kollektion. Verzierungen schmückten Stirnbänder, Strickjacken, Stiefel und Jacketts, Schmuckstücke griffen die Muster der Kleider auf. Anhänger und Broschen waren deutlich sichtbar auf Mänteln und Röcken angebracht. Der Modemacher hielt die Kollektion vorrangig in schwarz, aber fügte blaue und pinkfarbene Farbakzente hinzu - Töne, die sonst eher in der Frühling/Sommer-Saison vertreten sind.

«Ich nutzte eine Menge Farben, die sonst nicht mit Winterfarben assoziiert werden, aber die modernen Frau kleidet sich nicht entsprechende der Saison», zitierte ihn 'AP'. Ärmel kamen in Dreiviertel-Länge und Brokat dominierte viele Looks. Für Frauen auf der Suche nach eleganten Outfits boten sich metallische Tweed-Anzüge und goldene Jacquard-Anzüge an. Die Schnitte setzten auf figurbetonte Formen, pinkfarbene Kleider schmiegten sich an den Körper der Models und blaue Hosen sassen hauteng. Gelegentlich sah man ein 'Puffball'-Kleid und auch die Abendgarderobe erfüllte wieder einmal alle Erwartungen.

Grossartige Prinzessinnenkleider mit meterlangen Tüllröcken gab es in blassem Pink, schulterfreie Exemplare erschienen in schwarz, grau und petrolblau. Ein besonders atemberaubendes Kleid entwarf der Star in hellgrau, Schleifen zierten das Ende des Tüllrockes, der vorn kürzer als hinten war. Auch Narciso Rodriguez präsentierte gestern seine Kollektion und machte das Spiel mit den Farben zu seinem Schlüssel-Ereignis. Die Models trugen enge aber sportliche Kleider in orange und kastanienbraun. Einige der Kleider wirkten so, als ob sie zwei in einem wären. Die Hosen waren eng und mit Reissverschluss-Jacketts kombiniert, die über einem grossen Top getragen wurden. 'Marc by Marc Jacobs' setzte diesmal auf den Militär-Look und Models trugen Springerstiefel in Kombination mit hübschen Kleidchen, Baggy-Pullover und Faltenröcken. Dunkelblau und rote Töne dominierten die junge und frische Kollektion. Heute stellen Michael Kors und Anna Sui ihren Kollektionen auf der New Yorker Modewoche vor.

(alb/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Oscar de la Renta zeigte ... mehr lesen
Oscar de la Renta überraschte mit einer bunt schillernden Kollektion auf der New York Fashion Week.
Oscar de la Renta (80) begeisterte das Publikum mit einer Kollektion auf der New York Fashion Week, die vor Latex nur so schimmerte.
Fashion Designer Oscar de la Renta setzte in ... mehr lesen
Fashion Fashion-Star Oscar de la Renta ... mehr lesen
Oscar de la Renta (79) verriet das Geheimnis zu einem rundum makellosen Look.
Fashion Für Oscar de la Renta ist guter Stil eine Frage der Disziplin und der Lebenserfahrung. mehr lesen 
Oscar de la Renta.
Fashion Glanzvoll: Oscar de la Renta (79) sprach über seine beispielhaften Karriere in der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch