International anerkannt
Prabal Gurung: Die Asiaten sind da!
publiziert: Freitag, 16. Mai 2014 / 08:40 Uhr
Prabal Gurung hat die Welt erobert.
Prabal Gurung hat die Welt erobert.

Der Designer Prabal Gurung ist hin und weg, dass auch endlich der asiatische Markt eine Stimme in der Modewelt hat.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der nepalesisch-amerikanische Modeschöpfer eröffnete gestern das sechste jährliche Audi Festival in Singapur und präsentierte dazu eine Kollektion, in der Tribal- und Folklore-Looks begeisterten.

Technik vereint Welten

Während er nun in Amerika lebt, vergisst der Designer seine Kindheit in Südasien dennoch nie und ist überglücklich, dass die Modewelt nun auch diesem Teil der Erde Gehör schenkt.

«Da meine Wurzeln in Asien liegen, bin ich ein ziemlicher Weltenbummler. Und es ist sehr spannend zu sehen, dass diese Teile der Welt, China, Singapur und Indien, stärker und stärker werden. Die Frauen zu sehen und ihren Style zu erkennen, unterscheidet sich im Grunde nicht so sehr von dem, was im amerikanischen New York passiert», sinnierte der Modestar gegenüber 'BBC'.

Doch woran könnte dieser Fortschritt liegen? «Es ist vielleicht die Tatsache, dass die Technik die Welt zusammenbrachte und es einfacher machte.»

Spiegel des Geschehens

Gurung wurde in Singapur geboren und in Nepal grossgezogen. Er begann seine Mode-Karriere in Indien, bevor er sich dazu entschloss, nach Amerika zu ziehen. Kleidung spiegele laut des Experten den Zeitgeist wider.

«Was die Mode macht, ist wahrlich eine Reflexion dessen, was auf der ganzen Welt geschieht. Die Models, die man auf dem Laufsteg sieht, werden Tag für Tag unterschiedlicher. Es trifft auf die Nachfrage der Wirtschaft und der Welt», erklärte er.

«Ganz plötzlich sind die Supermächte und die Länder, die emporkommen, nicht mehr die üblichen Verdächtigen; es sind China, Indien, Singapur. Und das muss man thematisieren», findet der Designer, dessen Kunden-Liste sich durchaus sehen lassen kann.

Von der First Lady bis zu Jennifer Lawrence

Gurung kleidete bereits die Oscarpreisträgerinnen Cate Blanchett (45, 'Blue Jasmine') und Jennifer Lawrence (23, 'American Hustle') ein und auch Talkmasterin Oprah Winfrey (60) ist ein grosser Fan der Kreationen, an denen auch die einflussreichsten Frauen der Welt wie die amerikanische Präsidentengattin Michelle Obama (50) sowie die Herzogin von Cambridge (32) nicht vorbeikommen.

Sehr zur Freude des Mode-Profis: «Es war wirklich erfreulich und sehr emotional, ganz einfach weil es mir diese Selbstsicherheit gab, dass das, was ich versuche zu tun, seine Relevanz und seinen Platz in dieser Welt hat. Es war wirklich unglaublich demütig, weil das niemals etwas war, was ich erwartet hätte. Diese Geschichte, dass eine unbekannte Person aus Nepal nach Amerika geht und es schafft», lächelte Prabal Gurung über seinen wahr gewordenen Traum.

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Prabal Gurung kann es ... mehr lesen
«Ich war immer jemand, der Farben zelebrierte. Vielleicht liegt das an meiner Herkunft, was ich mache und woher ich komme.»
Fashion Designer Prabal Gurung feiert sein Beauty-Debüt. Er entwarf seine erste Beauty-Linie in Kooperation mit MAC. mehr lesen 
Designer Prabal Gurung fühlt sich nie einsam in New York, auch wenn er allein ist.
Fashion Prabal Gurung ist froh, in New York ... mehr lesen
Fashion Laut Prabal Gurung (35) muss jeder ... mehr lesen
Prabal Gurung riet Modestudenten, die ersten Schritte in der Fashionindustrie mit Bescheidenheit zu meistern.
Für seine jüngste Kollektion liess sich Prabal Gurung von einem «abgeschiedenen Königreich» inspirieren.
Fashion Fashionstar Prabal Gurung holte ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Designer Prabal Gurung (38) ist seit ... mehr lesen
Prabal Gurung nahm am Dienstag die Urkunde seiner US-amerikanischen Staatsbürgerschaft in Empfang.(Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch