Fernsehsendung ist bald vorbei...
Rachel Zoe: Ihre TV-Show nähert sich dem Ende
publiziert: Donnerstag, 22. Aug 2013 / 12:45 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 22. Aug 2013 / 13:08 Uhr
Rachel Zoe möchte sich mehr auf ihren Sohn konzentrieren und weniger von ihrem Privatleben preisgeben.
Rachel Zoe möchte sich mehr auf ihren Sohn konzentrieren und weniger von ihrem Privatleben preisgeben.

Stylistin Rachel Zoe bestätigte, dass ihre Fernsehsendung bald vorbei ist.

8 Meldungen im Zusammenhang
Der Modestar machte sich einen Namen als Stylistin für Hollywood-Grössen wie Nicole Richie (31) und Lindsay Lohan (27, 'Machete') sowie mit ihrer Fernsehsendung 'The Rachel Zoe Project'. Die TV-Show dokumentiert ihre Arbeit und ihr Privatleben, doch letzteres ist nun ein Grund, warum Zoe die Sendung beenden möchte: «Wir haben das jetzt fünf Jahre gemacht. Ich denke, es ist an der Zeit, etwas anderes zu machen. Das 'Rachel Zoe Project' sollte eine Show sein, die ausschliesslich auf Fashion und Designern und all dem basierte, aber das war eindeutig nicht der Fall. Ich wollte eigentlich mein Privatleben nicht in einer Fernsehsendung zeigen», erklärte die Blondine im Interview auf 'capitole-magazine.com'.

Im März 2011 bekam Zoe zusammen mit ihrem Ehemann Rodger Berman ihren Sohn Skyler. Ihre Mutterschaft sei ein weiterer Grund für den geplanten Rückzug aus dem Rampenlicht: «Als Elternteil hat man eine andere Herangehensweise an die Dinge - eine wesentlich gesündere. Man weiss, was die wichtigsten Dinge im Leben sind und zwar im Unterschied zu dem, was man sonst für die weltbewegendsten Sachen hielt. Ich war noch nie so glücklich in meinem Leben», schwärmte die Style-Expertin.

Schon immer war die Mode eine grosse Leidenschaft für die Stylistin, dennoch hätte sie früher nicht gedacht, jemals in dieser Branche Karriere zu machen. Ihren ersten Styling-Job hatte sie allerdings schon mit acht Jahren, als sie von dem Stil ihres Spielkameraden schockiert war: «Es gab da diesen Jungen und ich fand seine Kleidung immer schrecklich. Ich habe ihm dann seine Sachen [zum Anziehen] herausgelegt», kicherte die Amerikanerin. «Ich denke, es ist einfach Beständigkeit. Ich habe buchstäblich jeden Tag gearbeitet, bis ich meinen Sohn bekam. Aber wenn man seinen Job liebt, dann fühlt es sich nicht wie Arbeit an. Die Wahrheit ist, ich liebe meinen Job», strahlte Rachel Zoe.

(ga/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rachel Zoe.
Fashion Rachel Zoe (42) schenkt ihrem Sohn ... mehr lesen
Fashion Das Heim von Fashion-Guru Rachel ... mehr lesen
Rachel Zoe zeigt, wie eine modische Frau lebt.
Fashion Stylistin Rachel Zoe ist stolz auf ihre neue Mode-App, die sie in Zusammenarbeit mit Crowdstar kreierte. mehr lesen 
Die Modeexpertin hat bereits einen zweijährigen Sohn, Skyler, mit ihrem Ehemann Rodger Berman, mit dem sie seit 17 Jahren verheiratet ist. Laut 'UsWeekly' wird ihre Familie nun bald um ein zweites Kind erweitert. Der Sprecher des Stars hat die Gerüchte bisher nicht kommentiert. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Bei Rachel Zoe geht es hinter den Kulissen einer Modenschau hoch her.
Fashion Die Modenschauen von Star-Stylistin ... mehr lesen
Fashion Stylistin Rachel Zoe beschrieb ihren ... mehr lesen
Rachel Zoe plauderte über das Konzept ihres ersten Salons in New York.
Rachel Zoe ist der Meinung, dass es beim Designen von Kleidung nicht um deren Verkauf gehen sollte.
Fashion Rachel Zoe (41) sind Verkaufszahlen egal. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch