Desinteresse an sozialen Medien
Raf Simons ist lieber anonym
publiziert: Donnerstag, 11. Dez 2014 / 12:51 Uhr
«Wenn ich völlig anonym sein könnte, würde ich das vorziehen. Aber heutzutage in das in der Fashion-Industrie nicht mehr möglich.»
«Wenn ich völlig anonym sein könnte, würde ich das vorziehen. Aber heutzutage in das in der Fashion-Industrie nicht mehr möglich.»

Designer Raf Simons (46) würde sich am liebsten aus dem Licht der Öffentlichkeit halten.

3 Meldungen im Zusammenhang

Der Belgier zählt zu den berühmtesten Gesichtern der Mode-Branche, leitet sein eigenes, nach ihm benanntes Label und ist ausserdem als Kreativchef bei Dior tätig. Viele Nachwuchsdesigner träumen von einer ähnlichen Karriere, Simons hingegen ist kein grosser Fan des Lebensstils, der mit seinem Job einhergeht.

«Wenn ich völlig anonym sein könnte, würde ich das vorziehen. Aber heutzutage in das in der Fashion-Industrie nicht mehr möglich. Seit meiner Arbeit bei Jil Sander und vor allem seit ich bei Dior bin, ist das Ganze sehr global und exponiert. Es wird über alle Massen exponiert und kommuniziert», seufzte er gegenüber dem '032c'-Magazin und fügte hinzu: «Aber das bin nicht ich als Person. Das ist auch nicht mein Label. Wir machen keine Werbung. Wir bringen einfach nur unsere Designs auf den Markt. Ich bin sehr stolz darauf. Ich weiss, dass unser Geschäft ein Ergebnis der Presse, der Journalisten und der Klienten ist, die an unsere Marke glauben und nicht weil sie dazu verpflichtet sind.»

Kein Interesse an sozialen Medien

Einer der Gründe, warum der Designer mittlerweile einen ähnliche Promi-Status wie viele Stars hat, ist in den sozialen Medien zu finden. Viele Modeschöpfer und Models haben ihre eigenen Instagram- und Twitter-Accounts oder Blogs. Raf ist jedoch nicht daran interessiert, die Medienberichte über sich selbst zu lesen. Allerdings findet er es amüsant, dass andere Leute an den Details seines Privat- und Berufslebens interessiert sind.

«Ich besitze ein grosses Desinteresse an Technologien, die die kulturelle Geschwindigkeit beschleunigen. Dabei fühle ich mich sofort unwohl. Wenn ich daran denke, wie die schnellen Fotos auf Tumblr konsumiert werden, dann ist das nichts für mich. Wie Kommunikation im Internet funktioniert, ist auch nicht mein Ding. Ich kann dem gegenüber weder positiv noch negativ sein. Aber ich bin fasziniert davon, wie sich die Gesellschaft entwickelt und wie die Evolution verläuft. Ich beobachte eher das Verhalten als die Sache selbst. Ich gehe nicht auf Tumblr, um zu sehen, was los ist. Das interessiert mich nicht. Ich bin eher an Mystik und Romantik interessiert - alles, was schwer zu finden ist -, Ästhetiken, die nicht offensichtlich sind», schloss Raf Simons.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Dior-Designer Raf Simons (47) ... mehr lesen
Baustelle auf dem Gelände des Rodin-Museums als Location für die Show.
Raf Simons ist auf dem Boden geblieben.
Der belgische Designer Raf Simons ... mehr lesen
Fashion Designer Raf Simons kombinierte ... mehr lesen
Model by Raf Simons.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und ...
Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch in diesem Jahr wieder interessante Innovationen aus. mehr lesen 
Publinews Das Esszimmer ist der Ort, an dem Menschen regelmässig zusammenkommen, um gemeinsame Zeit mit ihren Liebsten ... mehr lesen  
Ein Esszimmertisch aus Holz sorgt nicht nur für eine warme, wohnliche Ausstrahlung.
Holzmöbel eignen sich sehr gut, um eine harmonische Atmosphäre zu schaffen.
Publinews Mit den hier vorgestellten Tipps können Sie Ihr Wohnzimmer schön einrichten. Das Wohnzimmer besitzt eine sehr besondere Bedeutung zuhause. ... mehr lesen  
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in ... mehr lesen  
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch